Kreativnachmittage in der Gemeinschaftsunterkunft in Felchta

Bemalen von Tontöpfen in der GUK Felchta
2Bilder
  • Bemalen von Tontöpfen in der GUK Felchta
  • hochgeladen von Renate Weiß

Jeden 3. Donnerstag im Monat führt das Bildungszentrum für Frauen des Deutschen Frauenring Landesverband Thüringen e.V. in der GUK Felchta einen Kreativnachmittag durch.

Der Kreativnachmittag im Monat Juli wurde trotz der großen Hitze von 15 Kindern besucht. Aber nicht nur Kinder, es nehmen auch Frauen daran teil. Die jüngeren Kinder malten und die älteren verschönerten mit Serviettentechnik Tontöpfe und Gläser.
Die Zeit verging viel zu schnell und die Kinder freuten sich über ihre gemalten und gebastelten Arbeiten, die sie mitnehmen konnten.
Am 21. August werden Kirmesketten für die Kirmesbäume und als Girlanden gebastelt und auch Kirmeslieder gesungen. Wir stimmen uns mit den ausländischen Mitbürgern auf die Kirmeszeit ein, denn sie sollen auch unsere Mühlhäuser Traditionen kennen lernen.

Carola Albrecht
Bildungszentrum für Frauen

Bemalen von Tontöpfen in der GUK Felchta
Den Kindern bereitet es viel Spaß miteinander zu malen.
Autor:

Renate Weiß aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.