Wanderung im Hainich

Waldverein Mühlhausen wandert nach Ammern

Am Donnerstag , dem 16.11.2017, sind die Wanderer des Waldvereins Mühlhausen und deren Gäste unterwegs zu einer etwa elf Kilometer langen Wanderung durch den Hainich. Dieser vorwiegend aus Muschelkalk bestehende Höhenrücken ist u.a. mit Rotbuchen , Esche , Ahorne , Linden, Stil- und Traubeneichen sowie der Elsbeere bewachsen. Der Nationalpark Hainich ist die größte nutzungsfreie Waldfläche Deutschlands und wurde im Jahr 2011 zum Weltkulturerbe erklärt. Eines der Wahrzeichen ist die etwa 600 bis 800 Jahre alte Betteleiche. Unsere Wanderung beginnt in Kammerforst weiter über die Antonius Herberge ( von der Hospitalbrüderschaft des Heiligen Antonius aufgebaut ) zur Betteleiche und entlang der Hohen Straße zum Harsberg ( 410 m ü.NN ).
Hier in der Jugendherberge erfolgt eine Einkehr. Danach geht es weiter nach Lauterbach .
Rückfahrt 15.15 Uhr.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Information: 03601 812115

Autor:

Ulrich Biermann aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.