Neue Holzartikel für Kitas im Altkreis Bad Langensalza

Auf dem Gelände der ProMo-Beschäftigungsgesellschaft in Bad Langensalza holte der Nachwuchs persönlich die neuen Holzmöbel ab und brachte bei dieser Gelegenheit gleich ein Ständchen.
  • Auf dem Gelände der ProMo-Beschäftigungsgesellschaft in Bad Langensalza holte der Nachwuchs persönlich die neuen Holzmöbel ab und brachte bei dieser Gelegenheit gleich ein Ständchen.
  • Foto: LRA
  • hochgeladen von Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza

BAD LANGENSALZA. Feuerwehren, Waldschänken, Eisenbahnen und Co. – all diese Artikel der ProMo-Beschäftigungsgesellschaft schmücken ab sofort zahlreiche Außenbereiche von Kindertagesstätten im Altkreis Bad Langensalza.

Dem AWO Kreisverband Bad Langensalza e.V. wurden Kinderwaldschänken, Tische, Bänke, Eisenbahnhänger und Hochbeete übergeben. Sie sollen in Kindergärten der Arbeiterwohlfahrt aufgestellt werden. Die Geschäftsführerin des Kreisverbandes, Hannelore Stagge, nahm die Holzmöbel dankend in Empfang. Zwei Eisenbahnanhänger finden beispielsweise einen Platz im neu gestalteten Garten der Kita „Spielhaus“.

Die Kita “Rosa Luxemburg” in Bad Langensalza freut sich über eine Eisenbahn. Die Außenfläche der integrativen Kita soll zur Kommunikationsinsel gestaltet werden, auf der der Nachwuchs auf Erkundungstour gehen kann.

Besonders gut gelaunt nahmen die „Salzaknirpse“ ihre neue Maltafel in Empfang. Aus Freude über das neue Kreativmöbel wurden sogleich Frühlingslieder angestimmt und sich herzlich bedankt. Caroline Siebert von der integrativen Kita in Bad Langensalza begleitete ihre Schützlinge.

Landrat Harald Zanker: „Der Run auf die wunderschönen und gleichzeitig funtionalen Holzartikel der „Holzwerkstatt“ der Beschäftigungsgesellschaft ProMo ist ungebrochen. Bürgerarbeiter fertigten dort, im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung, die beliebten Artikel. Zahlreiche Ausflugsziele und Spielplätze im Landkreis wurden bereits mit den hochwertigen Möbeln und Spielgeräten aufgewertet. Sie erfreuen sich nach wie vor reger Beliebtheit und tragen zur Verbesserung der Kinder- und Familienfreundlichkeit im Unstrut-Hainich-Kreis bei.“

Autor:

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.