Projekte für Kinder und Jugendliche gefördert
Beihilfe für den Boxsport

(v.l.) Lutz Seidenstücker, Maik Dollhofer und Landrat Harald Zanker bei der Scheckübergabe.

Über eine finanzielle Unterstützung konnte sich am 19. Dezember 2018 der SV Empor Bad Langensalza e.V. freuen. Landrat Harald Zanker lud zur symbolischen Scheckübergabe in die Kreisverwaltung ein.

Maik Dollhofer und Lutz Seidenstücker, Abteilungsleiter und Trainer der Abteilung Boxen, nahmen den Scheck in Höhe von 500 EUR dankend entgegen.

„Ohne das Engagement für die Arbeit des Vereins durch Landrat Harald Zanker würde der Verein nicht da sein, wo er heute steht. In unserem Verein ist nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern ist auch für Kinder und Jugendliche der Stadt ein wichtiger Anlaufpunkt geworden“, so Maik Dollhofer.

Das Geld dient als Anteilsfinanzierung für ein Trainingslager des Nachwuchses.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen