Anzeige

Olympia bei den THEPRA-Angermäusen

Sieger beim Wettrennen: Allegra Aßmann und Lukas Gißke
Sieger beim Wettrennen: Allegra Aßmann und Lukas Gißke
Anzeige

SUNDHAUSEN. Angesteckt vom Olympischen Gedanken hieß es
Dienstagnachmittag, 31. Juli 2012, in der THEPA-Kita "Angermäuse" in Sundhausen "Olympia - wir machen mit".
Spiel und Sport wird in der THEPRA-Kita zu jeder Jahreszeit
groß geschrieben. Auch bei höheren Temperaturen bietet das Außengelände
genug schattige Plätzchen für Bewegung im Freien. An Stelle des
Olympischen Feuers stiegen bunte Luftballons in den Himmel. Die kleinen
Sportler hatten schon am Vormittag auf dem Sportplatz ein Wettrennen
absolviert, das Lukas Gißke und Allegra Aßmann als Sieger beendeten.
Dabei hatten alle viel Spaß und bei einigen zeigte sich auch sportlicher
Ehrgeiz. Später wurde dann der "Angermäuse-Parcours" aufgebaut. Ein
anspruchsvoller Hindernislauf, bei dem zuerst mit einer Wasserpistole
eine Flasche getroffen werden musste, dann ging es über zwei
Schritthindernisse durch einen Spieltunnel um dann noch beim Zielwerfen
Tannenzapfen in einem Reifen zu platzieren. Dabei wurden dann alle
Sieger und bekamen eine Angermäuse-Olympia-Medaille überreicht.

Sieger beim Wettrennen: Allegra Aßmann und Lukas Gißke
Luftballons ersetzten das Olympische Feuer
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige