Schlotheim erhält über 900.000 Euro für Sportstätten

Christian Hirte, MdB

Im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wurden in der heutigen Sitzung Mittel für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in Deutschland freigegeben. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte als Mitglied des Ausschusses. „Ich freue mich besonders, dass 912.000 Euro für das Sportleistungszentrum und die Sportanlagen in Schlotheim bewilligt werden. Das ist eine tolle Nachricht und hilft, die Anlagen so zu sanieren, dass sie ganzjährig genutzt werden können.“ Hirte hatte sich im Haushaltsausschuss besonders für das Schlotheimer Projekt eingesetzt.

Mit dem Geld soll laut Projektantrag das Wohngebäude des Sportleistungszentrums erweitert und saniert werden. Auch die Leichtathletikanlage, der Hartplatz, die Beleuchtungsanlage und die überdachte Zuschauertribüne sollen in die Sanierung einbezogen werden. „Die Sportanlagen dienen nicht nur Projekten wie der Fußballschule, sondern sie sind wichtiger Teil des öffentlichen Lebens in Schlotheim und werden von Vereinen, Schulen und Kitas genutzt. Um das auch ganzjährig sicherzustellen, ist es dringend nötig, hier Geld in die Hand zu nehmen. Deshalb habe ich diesen Antrag auf Bitte von Bürgermeister Hans-Joachim Roth gern unterstützt“, so Hirte.

Mit dem Programm, dass insgesamt Fördermittel in Höhe von 100 Mio. Euro vorsieht sollen Einrichtungen aus den Bereichen Sport, Jugend und Kultur gefördert werden. „Uns ist wichtig, dass wir mit Maßnahmen wie diesen vor allem auch in der Fläche wichtige Impulse setzen. Gerade im ländlichen Raum hängt die Attraktivität der Gemeinden oft an den wenigen, dafür umso wichtigeren Einrichtungen.“ Schlotheim ist eines von nur 48 Projekten bundesweit, die sich aus über 1.000 Anträgen zum jetzigen Zeitpunkt durchsetzen konnten. Weitere Thüringer Projekte sind in Sondershausen „Am Göldner“ sowie für eine Sportanlage in Erfurt vorgesehen.

Autor:

Ralf Kothe aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.