Bericht zu einer Werratalwanderung

  • Foto: Vereinshaus des Werratalvereins im Siechenborn , Gemütliches Beisammensein 4.4.2019
  • hochgeladen von Ulrich Biermann

Wie den meisten Wanderfreunden bekannt , sind die Wanderer des Waldvereins Mühlhausen jeden Donnerstag unterwegs. So auch am 4.4.2019 , da trafen sich an die fünfzig Wanderer um gemeinsam mit dem Bus ab Mühlhausen nach Frieda, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung, zu fahren. Der Ort Frieda liegt im Werratal und gehört zur Gemeinde Meinhard im nordhessischen Werra - Meißner – Kreis. Im Jahre 1358 erfolgte die urkundliche Ersterwähnung.
Nach der üblichen Begrüßung durch den Vorsitzenden des Waldvereins Mühlhausen und der Wanderleiterin Ingrid Friedemann, begann die ca. zwölf Kilometer lange Wanderung, die uns zuerst auf einem Radweg bis nach Schwebda führte.
Auch dieser Ort, der am Osthang des Meinhard an der Werra liegt ,gehört zur Gemeinde Meinhard und wurde 775 erstmals urkundlich erwähnt. Früher lag Schwebda an der Kanonenbahn Leinefelde – Treysa ; auch führte eine Bahnstrecke nach Heiligenstadt.
Unsere Wanderstrecke führte nun zum Schloss Wolfsbrunnen, dass zwischen 1904 und 1907 im Auftrag des Landrates von Eschwege Alexander von Keudell im Neorenaissance Stil errichtet wurde. Heute ist das Schloss ein Hotel.
Nun geht es auf Waldwegen durch das Waldgebiet Meinhard, an der Schwebdaer Aussicht vorbei bis wir unser Wanderziel das Vereinshaus des Werratalvereins Eschwege am Siechenborn erreicht hatten. Hier wurden wir von den Mitgliedern des Werratalvereins herzlich begrüßt und wie könnte es anders sein ,es gab herrlichen selbstgebackenen Kuchen , Kaffee und natürlich auch Bier. Auch die musikalische Umrahmung fehlte nicht.

Fazit : Wieder eine schöne und interessante Wanderung, da dieses Wandergebiet vielen Wanderern nicht bekannt war.
Auch das herzliche Verhältnis, welches zu den Mitgliedern des befreundeten Werratalvereins Eschwege besteht, möchte ich hiermit nochmals betonen.

Autor:

Ulrich Biermann aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.