Hip-Hop und Häkeln
Der Zwiwel e.V. bringt die Menschen in Bad Langensalza zusammen

Nick Böttner in den Zwiwel-Vereinsräumen. Wie immer stehen wieder viele Projekte an.
3Bilder
  • Nick Böttner in den Zwiwel-Vereinsräumen. Wie immer stehen wieder viele Projekte an.
  • Foto: Michael Steinfeld
  • hochgeladen von Michael Steinfeld

Hip-Hop und Häkeln passen nicht zusammen? Der Zwischenwelten-Verein in Bad Langensalza beweist das Gegenteil.

Der Zwiwel e.V. verbindet Jung und Alt mit der Kunst. Für seinen Einsatz ist der Verein für den Kulturriesen nominiert, den die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen jährlich vergibt. „Das ist eine superschöne Wertschätzung für die Arbeit, die wir gerne machen“, sagt Nick Böttner. Er ist einer der besonders Aktiven unter den 35 Vereinsmitgliedern.

Im noch neuen Vereinssitz an der Bergstraße geht das Kling-Klang der Türklingel ohne Unterlass. Ob Filzen für Kinder, Graffiti-Workshop für Jugendliche oder Computerkurs für Senioren – hier ist jeder willkommen, der ein kostenloses Angebot sucht oder schafft. „Unser Ziel ist es, dass es den Leuten hier gut geht“, erklärt Böttner.

Rund 130 Vereine gibt es in Bad Langensalza. Der Zwiwel e.V. will sie miteinander vernetzen, ihre Angebote verknüpfen. „Jeder kocht sein Süppchen. Aber wenn man die Kräfte bündelt und Engagement zusammenbringt, kann man viel mehr bewirken und ist effektiver.“ Bisher hat Böttner nur gute Erfahrungen gesammelt. „Es wurden Türen geöffnet und Hände gereicht“, sagt der 30-Jährige und bestätigt den Super-Draht zur Stadtverwaltung und zum Landratsamt.

Vielfältiges Netzwerk

Zu den Vereinen der Stadt kommen zahlreiche andere Ehrenamtliche, die sich mit ihrem Wissen, Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen. Der ehemalige Lehrer gibt Nachhilfe, der Heimathistoriker hat einen Vortrag vorbereitet, der Gartenfreund beweist seinen grünen Daumen im Vereinsgarten. Das Veranstaltungsprogramm ergänzen an jedem Wochenende Feste, Ausstellungen, Lesungen oder Konzerte. „Der eine kann gut organisieren, der andere kann gut mit Kindern. Jeder kann sein Potenzial einbringen und sich engagieren“, sagt Böttner. Die Ideenschmiede läuft auf Hochtouren. „Je größer das Netzwerk, desto vielfältiger wird es“, schwärmt der Hobby-Musiker.

In den drei Jahren seiner Existenz hat der Verein schon viele Projekte auf die Beine gestellt. Nur drei Beispiele für das umfangreiche Programm: Jugendliche schrieben eigene Songs, vertonten sie, nahmen eine CD auf und gaben bislang ein Dutzend Konzerte. Syrische Flüchtlingskinder sprachen gemeinsam mit deutschen Kindern über ihre Träume und Albträume – daraus entstanden ein dreisprachiges Buch, ein Stop-Motion-Film und ein Theaterstück. Jugendliche gehen in diesen Tagen mit Senioren auf Kamerasafari durch Bad Langensalza. Wie sie in der Stadt aufwachsen oder aufgewachsen sind, wird in einer Foto-Ausstellung auf dem nächsten Weihnachtsmarkt präsentiert.

In den Ferien spielen die Schüler mit Betreuern des Vereins Theater, fahren Kanu in Mecklenburg, lernen Schwimmen oder campen wie Indianer in der Wildnis. Für kommendes Jahr sind schon neun neue Ferienfreizeiten geplant. Und mit der mobilen Küche zeigt der Zwiwel e.V. Grundschülern, wie sie gesund, kreativ, regional und saisonal kochen können. Hieraus ist nicht nur ein Kochbuch entstanden, die Kinder lernen auch viel über Tischkultur.

Unterm Strich ergibt das jährlich Tausende ehrenamtliche Stunden oder umgerechnet eine sechsstellige Summe, die der Verein eingebracht hat. Nick Böttner hat in den vergangenen Jahren selbst mehr Zeit ins Ehrenamt als in seinen Beruf als selbstständiger Ingenieur investiert. „Ich mache das, weil mir die Arbeit hier so am Herzen liegt. Wir möchten einfach, dass die Leute mit einem Lächeln durch die Straßen laufen.“

Kontakt:
Zwischenwelten (Zwiwel) e.V., Bergstraße 21, Bad Langensalza, Öffnungszeiten: von Montag bis Donnerstag von 13 bis 18 Uhr sowie am Mittwoch zusätzlich von 9 bis 12 Uhr. Infos: www.zwiwel.de

Mehr zum Kulturriesen: www.soziokultur-thueringen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen