Spaß und Geselligkeit beim Tanz

Linedancegruppe trifft sich ab sofort wöchentlich im Mehrgenerationenhaus. Einsteiger und Fortgeschrittene sind gern willkommen.

Buchstäblich Spaß auf ganzer Linie verspricht jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.30 Uhr die Tanzgruppe im großen Bewegungsraum des Mühlhäuser Mehrgenerationenhauses in der Puschkinstraße. "Wir sind momentan zehn Personen und freuen uns natürlich über weiteren Zuspruch", berichtet Peter Börner. Zusammen mit Werner Acker leitet er die Tanzgruppe. Interessenten können ohne vorherige Anmeldung teilnehmen.

Line-Dance, das ist einfach gesagt Tanzen ohne direkten Partner. In Linienformation aufgestellt und in Reihen hinter- und nebeneinander bildet die Gruppe den Partner. Damit ist Line Dance eine ideale Tanz- und Bewegungsmöglichkeit auch für alle, die sich gern allein beschäftigen möchten. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meistens aus den Bereichen Country, Rock und Pop stammen und einen eigenen Ablauf mit Schritten und Bewegungen beinhalten.

Autor:

Glenn Meyer aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.