Wandern im Hainich

  • Foto: Hochwaldturm bei Oybin im Zittauer Gebirge
  • hochgeladen von Ulrich Biermann

Am 18.7.2019 lädt der Waldverein Mühlhausen zu einer Wanderung durch den schönen Hainich ein. Die ca. zehn Kilometer lange Wanderung beginnt am Reckenbühl und führt durch das Mihlaer Tal zum Harsberg und weiter nach Lauterbach.
Eine Einkehr erfolgt ,wie es schon Tradition ist , auf dem Harsberg in der Jugendherberge Urwald Life – Camp.
Abfahrt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof 9.40 Uhr.
Rückfahrt um 15.30 Uhr.
Tel. 03601812115

Nationalpark Hainich wurde am 31.12.1997 gegründet und dient dem Schutz der Flora und Fauna in diesem Gebiet . Seit dem 25.6.2011 zählt der Nationalpark zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hier soll ein mitteleuropäischer Urwald entstehen.
Flora: Buche , Esche , Ahorn , Linde
Fauna : Wildkatze , Fledermäuse , Spechte

Der Harsberg 410 m wurde bereits seit 1930 zur Ausübung des Segelflugsportes genutzt. Der Gebäudekomplex ,in dem die Jugendherberge sich jetzt befindet, wurde während der NS Zeit errichtet. In der DDR Zeit erfolgte hier die Ausbildung von Armeeangehörigen.
Diese Zeit ist zum Glück vorbei. Jetzt befindet sich hier eine tolle Jugendherberge in der sich auch etwas ältere Menschen ( Wanderer ) wohlfühlen.

Autor:

Ulrich Biermann aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.