Wandern im Thüringer Wald

Wieder bietet der Waldverein Mühlhausen für den 13.6.2019 eine interessante Wanderung ,die in Oberhof beginnt und nach ca. zehn Kilometern in Gräfenroda mit einer Einkehr endet, an.
Der Bus fährt bereits um 8.00 Uhr vom Bahnhof und um 8.10 Uhr vom Busbahnhof.
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03601 424567 ist notwendig.

Oberhof ,hier beginnt unsere Wanderung, liegt auf einer Höhe von 815 m ü. NN im Landkreis Schmalkalden – Meiningen.
Bekannt ist Oberhof als Wintersportzentrum für die Sportarten Biathlon und Rennrodeln, ansonsten lebt dieser Ort speziell vom Tourismus.
Auf dem Rennsteig in der Nähe von Oberhof liegen einmal der Rennsteigpass am Grenzadler ( ehemalige sächsische – preußische Grenze ) sowie der Pass Rondell.Diese waren Übergänge von Handelsstraßen.
Urkundliche Ersterwähnung erfolgte im Jahr 1470.
1939 wurde Oberhof offiziell Luftkurort und am 7.10. 1985 erhielt der Ort das Stadtrecht.

Unser Wanderziel Gräfenroda ist ein Ortsteil der Landgemeinde Geratal im Ilm - Kreis und liegt im Tal der Gera in einer Höhe von 400 bis 500 m ü. NN.
Die urkundliche Ersterwähnung war im Jahr 1290. Heute leben hier ca. 3552 Einwohner.
Der Ort hat eine Längenausdehnung von etwa fünf Kilometern.
Die Herstellung von Gartenzwergen sowie die Glasbläserkunst haben hier eine lange Tradition.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen