Polizei aktuell: Kamikazefahrt (16.05.13, 14.30 Uhr)

Mit 25 km/H fuhr dieses Fahrzeug gestern auf der Autobahn - Lebensgefahr für den Fahrer und alle nachfolgenden Verkehrsteilnehmer.
  • Mit 25 km/H fuhr dieses Fahrzeug gestern auf der Autobahn - Lebensgefahr für den Fahrer und alle nachfolgenden Verkehrsteilnehmer.
  • Foto: API
  • hochgeladen von Heidrun Fischer

API aktuell: Mit 25 km/h auf Autobahn

Gestern gegen 15:30 Uhr teilten Autofahrer auf der A 9 mit, dass kurz vor dem Hermsdorfer Kreuz ein Pkw mit 25 km/h-Zulassung fährt. Es sei bereits zu gefährlichen Bremsmanövern anderer Verkehrsteilnehmer gekommen, die nicht mit so einem „Verkehrshindernis“ gerechnet hatten.

Der Pkw konnte von der Autobahnpolizei auf der A 4 Richtung Erfurt aufgegriffen
und mit Blaulicht zur nächsten Abfahrt begleitet werden. Der 67-jähriger Fahrer des 25 km/h-Autos aus dem Saale-Holzland-Kreis gab an, er hätte sich verfahren und sei so auf der Autobahn gelandet. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, außerdem wird der Entzug der Fahrerlaubnis geprüft.

Autor:

Heidrun Fischer aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.