Polizei aktuell: Übler "Scherz" 20.02.2013

Auch das gibt es….

Einen üblen Scherz erlaubten sich gestern Abend zwei Männer im Alter von 39 und 45 Jahren in Mühlhausen. Nach einem Krankenbesuch im Krankenhaus nahmen sie einfach zwei Rollstühle mit, um sich mit diesen ein „Rennen zu liefern“. Eine Krankenschwester hatte wenig später das Verschwinden der Stühle bemerkt und die Polizei verständigt. Die Polizisten trafen in der Langensalzaer Landstraße die beiden alkoholisierten Männer mit den Rollstühlen an. Ihr „Rennen“ hat nun strafrechtliche Folgen.
Die Rollstühle konnten unversehrt wieder im Krankenhaus abgegeben werden.

Autor:

Heidrun Fischer aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.