Polizei aktuell: Zu viel Holz (24.04.13, 11.17 Uhr)

Jetzt nahm sich die Autobahnpolizei in Creuzburg mehrerer Schwerlasttransporter an.
2Bilder

API: Kontrolle von Holztransporten

Am Nachmittag des 23. April hielt die Kontrollgruppe des gewerblichen Personen- und
Güterverkehrs der Autobahnpolizei Waltershausen in der Ortslage Creuzburg Holztransporter an, bei denen man schon von Weitem die Überladung erkennen konnte.

Creuzburger Bürger hatten sich schon seit längerem bei der örtlich zuständigen
Polizei beschwert, dass hier zu viele schwere LKW unterwegs seien. Auch an diesem
Tag kamen Bürger zur Kontrollstelle und teilten ihre Beschwerden mit.
Aufgrund der zeitlich aufwendigen Verwiegung konnten an diesem Tag nur 6 LKW kontrolliert und verwogen werden.

Fünf von sechs LKW wiesen Überladungen von durchschnittlich 20% auf, so dass diese Fahrer mit Bußgeldbescheiden und Punkten in Flensburg rechnen müssen. Auch technische Mängel wurden festgestellt. Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sind nicht aufgetreten.

Jetzt nahm sich die Autobahnpolizei in Creuzburg mehrerer Schwerlasttransporter an.
Ungesichrte Ladungen sind eine große Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen