Traumberuf Grafiker - Informationstag des Berufsinformationszentrums

Agentur für Arbeit Nordhausen: Grafiker arbeiten oftmals im Bereich Werbung, entwerfen, zeichnen, müssen kreativ sein und Ideenreichtum beweisen sowie auf Kundenwünsche reagieren. Doch das allein reicht nicht aus. Welche Voraussetzungen für den Beruf des Grafikers noch erforderlich sind, können interessierte junge Leute
am Donnerstag, dem 5. September, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum Nordhausen, Uferstraße 2, erfahren.
Eine Firma aus Sondershausen stellt den Beruf des Grafikers vor.
Voranmeldungen nimmt das Berufsinformationszentrum bis zum 26.08.2013 unter der Rufnummer 03631/650 350 entgegen.

Autor:

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.