Feuer im Landkreis Nordhausen
Kripo ermittelt zum Brand in Lagerhalle

Die Feuerwehr löscht den Brand in Kleinfurra.
  • Die Feuerwehr löscht den Brand in Kleinfurra.
  • Foto: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • hochgeladen von Lokalredaktion Saale-Orla

Polizei und Feuerwehr war am 20. Februar ab den frühen Morgenstunden in der Straße der Jugend in Kleinfurra im Einsatz. 

Durch die starke Rauchentwicklung gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. Nach jetzigem Kenntnisstand brennt in der oberen Etage einer Lagerhalle ein Öltank. Personen sind momentan nicht in Gefahr. Die Kriminalpolizei wird am Brandort die Ermittlungen aufnehmen.

Update 20. 02. 2018: Wie die Landespolizeiinspektion Nordhausen gegen Mittag informiert, kann aufgrund der noch in der Lagerhalle vorhandenen Rauchgase die Kriminalpolizei noch nicht mit den Ermittlungen zur Brandursache beginnen. Die Brandortuntersuchung wird daher am Mittwoch (21. Februar) durchgeführt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Autor:

Lokalredaktion Saale-Orla aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.