Crash mit Arbeitsfahrzeug in Nordhausen
Mutter mit Kind bei Unfall verletzt

Symbolbild

Eine Mutter und ihr dreijähriges Kind wurden am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Nordhausen leicht verletzt.

Die Frau war mit ihrem Audi, vorfahrtsberechtigt, in der Halleschen Straße stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zum Taschenberg kam es zum Zusammenstoß mit einem Arbeitsfahrzeug, welches aus der Gegenrichtung kommend nach links in den Taschenberg abbiegen wollte. Die Frau und ihr Kind wurden medizinisch versorgt. Die Fahrerin des Arbeitsfahrzeuges blieb unverletzt. Der entstandene Schaden beträgt rund 7000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen