Neue Sonderausstellung im IFA-Museum
"Die Macht der Gefühle"

Am Dienstag, dem 13. August 2019, wird um 16.00 Uhr im IFA-Museum-Nordhausen, Montaniastraße13, eine neue Sonderausstellung präsentiert.
Sie trägt den Titel "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19" und wurde von Ute und Bettina Frevert erstellt, von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" sowie von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur unter Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Heiko Mass herausgegeben.
Die Ausstellung wählt eine emotionsgeschichtliche Perspektive auf die vergangenen 100 Jahre. Sie zeigt, welche Wirkung von Emotionen wie Angst, Hoffnung, Liebe oder Wut ausgeht und welchen Einfluss diese auf die historische Entwicklung im 20.Jahrhundert haben.
Zu den Öffnungszeiten des Museums kann die Präsentation bis zum 6. Oktober 2019 besichtigt werden. Der Verein IFA-Museum Nordhausen e.V. und die Vereinigung Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. laden herzlich ein!
Informationen auch unter: www.ifa-museum-nordhausen.de

Autor:

Hans-Georg Franke aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.