EVN Fest auf dem Petersberg

76Bilder

EVN Fest auf dem Petersberg

Die EVN hat sich nicht gerade in Zurückhaltung geübt .
Ein schönes Fest haben die Verantwortlichen wieder auf die Beine gestellt .
Ein Höhepunkte war am Nachmittag auf jeden Fall Andy Borg .
Er hatte das Publikum voll im Griff . Es wurde mitgeschunkelt und mit gesungen .
Es war gerade eine Freude den " ungehemmten "Nordhäusern zuzusehen und das zu so einen frühen Zeit . Man merkt er ist schon lange im Geschäft und versteht es das Publikum zu begeistern .
Vorher hatte unter anderem Ella Endlich mit ihrer glasklaren Stimme die Zuhöre beeindruckt .Ist schon erstaunlich wie sich die Künstlerin in den letzten Jahren entwickelt hat .
Viele hatte gedacht das "Küss Mich - Halt Mich - Lieb Mich" ein One-Hit-Wonder wird nun hat sie alle mit ihrer Konstanz  überrascht .
Am Abend war die The Sweet der krönende Abschluß einer sehr schönen Veranstaltung .
Die Band spielte wohl fast alle ihre Klassiker wie Borum Blitz , Hey Papa Joe , Fox on The run und viele mehr .
Das anschließende sehr lange Feuerwerk beschloß den Abend .

Autor:

peter blei aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.