Infos rund ums Rolandsfest

Die Linie A verkehrt zum Rolandsfest auf geänderter Linienführung.
  • Die Linie A verkehrt zum Rolandsfest auf geänderter Linienführung.
  • hochgeladen von Heidrun Fischer

Änderungen im Öffentlichen PersonenNahVerkehr (ÖPNV)

Auf den Stadtbuslinien A, E und F kommt es auf Grund des Rolandsfestes vom 14.06.2013 bis 16.06.2013 zu einer geänderten Linienführung.
Auf der Linie A verkehren die Busse von Salza kommend nur bis zur Käthe-Kollwitz-Straße und zurück. Die Haltestellen Theaterplatz, Pferdemarkt und Wallrothstraße werden an diesen Tagen nicht angefahren.

Auf der Linie E kann die Haltestelle Pferdemarkt nicht bedient werden. Alle Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Wallrothstraße zu nutzen.

Die Busse der Linie F fahren von der Haltestelle Nordbrand über die Weberstraße zur Käthe-Kollwitz-Straße. Die Haltestellen Rathaus/Kornmarkt, Töpferstraße, Pferdemarkt und Wallrothstraße werden nicht bedient.

Für die Fahrgäste auf der Linie F werden Ersatzhaltestellen eingerichtet, so in der Weberstraße an der Reisebushaltestelle und Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße, in der Käthe-Kollwitz-Straße Höhe des Jugendclubhauses und in der Wilhelm-Nebelung-Straße auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Ersatzhaltestelle Jugendclubhaus steht auch den Fahrgästen auf der Linie A zur Verfügung.

Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale unter Rufnummer: 03631-639-215 oder -216.

Autor:

Heidrun Fischer aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.