Eröffnung 36. Nordhäuser Jazzfest
Intellektuelles Vergnügen aus Lebensfreude, Witz und musikantischem Einfallsreichtum.

Am Freitag, den 27. September um 20 Uhr wird in der Galerie der Kreissparkasse Nordhausen das 36. Nordhäuser Jazzfest mit einer außergewöhnlichen Künstlerin eröffnet

Es gibt Auftritte, bei deren Beschreibung der Kritiker um Worte ringen muss, weil er immer noch lieber gebannt den Atem anhalten möchte. Schon das Intro verschlägt einem die Sprache – Jodellaute und dumpfe Schläge aus dem „Off“ hinter der Zuschauertribüne, als wären ein paar verspätete Perchten von der Basler Fasenacht unterwegs, während ihr Bühnenpartner vorne im Scheinwerferlicht monoton und gesampelt die Ukulele zupfte. Und dann ist sie plötzlich da in voller Pracht, auf dem Kopf einen Kranz aus züngelnden Flammen, die sie später als „Beckenknochen von einem Dachs“ bezeichnen wird. Diese optische Faszination wird beim Betrachter den ganzen Abend lang fortwirken und ihm sagen: Das da vorne muss eine Sonnengöttin sein! Aus dem mit Hall-Effekten verstärkten „Jodeling“ schält sich dann allmählich eine englische Songzeile heraus: „All I really wanna do is making friends with you...“ Erika Stucky kommt also in Frieden, und die Eingeborenen reagieren zunächst mit scheuem Wohlwollen. Stucky hat vorsorglich ein paar beschwichtigende Worte in heimeligem Schwyzerdütsch parat, ehe es richtig abgeht mit ihrer „Ping Pong“-Performance: „S´isch nöt so schlimm, ich bin eure Stewardess und bring euch heil wieder zruck!

Erika Stucky ist 1962 in San Francisco geboren, amerikanisch-schweizerische Jazz-Sängerin, Musikerin, Performerin und Akkordeonistin. Sie ist lebensfroh, witzig, einfallsreich und mit Knut Jensen und dem gemeinsamen Programm PING PONG werden die Besucher einen unvergesslichen Abend erleben.

Der Einlass ist 19 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr und die Versorgung ist abgesichert. Karten im Vorverkauf gibt es in allen Filialen der Kreissparkasse Nordhausen und an der Abendkasse.
www.jazzclub-nordhausen.de

Autor:

Holger Gonska aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.