Anzeige

Schuldetektive im Radio

Schüler mit Klassenlehrerin Frau Peters im Studio
Schüler mit Klassenlehrerin Frau Peters im Studio
Anzeige

Im Rahmen eines Medienkundeprojektes gestalteten in der vergangenen Woche Schüler der Regelschule Niedersachswerfen unter der Leitung von Ute Peters im Offenen Kanal Nordhausen einen Hörfunkbeitrag mit dem Thema „Schuldetektive“.
Die Mädchen und Jungen der Klasse 6a führten Interviews und stellten die Regelschule vor. Trotz großer Aufregung und Lampenfieber lösten die jungen Radiomoderatoren ihre Aufgabe mit Bravour, berichtete Medienassistentin Sandra Witzel, die die Schulklasse bei den Aufnahmen unterstütze. Die entstandene Sendung wird am 5. Februar um 10.00 Uhr im Rahmen des Kinder- und Jugendprojektes „Die Radiopiraten“ auf dem Offenen Kanal Nordhausen ausgestrahlt und am 8. Februar um 15.00 Uhr noch einmal wiederholt.

Anzeige
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige