Anzeige

"Werner Beinhart" mit Ufo gesichtet

"Das geht ab, Leute", verkündet Werner Beinhart von seiner fliegenden Untertasse, die im Modellbauer Armin Mantel quasi unter die Maschinääää zimmerte. Sogar "Ingo Igel" ist mit von der Partie. Ein Vierteljahr hat's gedauert, bis der Tischler sein außergewöhnliches Flugobjekt zusammen hatte. Kultfigur Werner dient dabei selbst als Seitenleitwerk und bringt mitsamt seinem Untersatz 8 kg auf die Waage. Mit 38 cm³ unter der Scheibe "kesselt" er los. Mehr: "Wo es Bonbons und Klopfer regnete"
"Das geht ab, Leute", verkündet Werner Beinhart von seiner fliegenden Untertasse, die im Modellbauer Armin Mantel quasi unter die Maschinääää zimmerte. Sogar "Ingo Igel" ist mit von der Partie. Ein Vierteljahr hat's gedauert, bis der Tischler sein außergewöhnliches Flugobjekt zusammen hatte. Kultfigur Werner dient dabei selbst als Seitenleitwerk und bringt mitsamt seinem Untersatz 8 kg auf die Waage. Mit 38 cm³ unter der Scheibe "kesselt" er los. Mehr: "Wo es Bonbons und Klopfer regnete"
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige