Förster- Wanderung am Nationalen Naturmonument "Grünes Band"
Die ehemalige Grenze - Wald im Wandel der Zeit

Naturpark Südharz lädt ein
Försterwanderung am „Grünen Band“ in Ellrich
Wann: am Samstag, den 31.08.2019 um 10.00 Uhr
Wo: Wanderparkplatz Stadtwald Ellrich
Am „Grünen Band“ werden Sie von dem Revierförster Bernd Waldheim zu dem Thema Wald im Wandel der Zeit geführt. Die vielfältigsten Faktoren beeinflussen unseren Wald. Ob von Klimawandel oder Gesellschaftsordnungen beeinflusst, verändert sich der Wald ständig. Gehen Sie gemeinsam mit dem Förster auf Spurensuche am ehemaligen Grenzstreifen. Nehmen Sie die Veränderungen bewusst wahr.
Auf der 2-stündigen Wanderung erfahren Sie, was nachhaltige Forstwirtschaft für unsere Wäldern bedeutet. Welche Auswirkungen hat der trockene Sommer auf die Vitalität vieler Baumarten? Welche Möglichkeiten haben die Bürger, etwas Gutes für den Wald selbst zu tun? Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Oder genießen Sie einfach nur die herrliche Natur. Die Wanderung ist kostenfrei.

Autor:

Anja Apel aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.