Nordhausen - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Martina Röder und Rolf Höfert, Geschäftsführer des Deutschen Pflegeverbandes

Pflegesituation
Symposium mit dem Motto: „Update Recht“

Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt konnten  zum Symposium unter der Schirmherrschaft der Thüringer Sozialministerin Heike Werner begrüßt werden. Das  Symposium hatte das Motto: „Update Recht“.  So setzte sich der Teilnehmerkreis aus Führungskräften verschiedener Leistungsbereiche der Pflege zusammen. Sozialministerin Heike Werner zeigte in ihrem Grußwort die aktuelle Situation pflegebedürftiger Menschen und der Pflege, sowie die...

  • Nordhausen
  • 12.09.18
  • 46× gelesen
Politik

Geld verdienen auf Kosten der " Alten "

Überrascht Seit Wochen erzählen mir Angehörige ,die Menschen im Altersheim haben , sie werden gebeten für die Angehörigen etwas für die Bedürftigen zu tun . Auf freiwilliger Basis z.B. zusätzlich Leckerlis zu kaufen . Da im Altersheim auf Grund von Einsparungen die Abwechselung auf der Strecke bleibt . Sie wollen doch ihren Angehörigen was Gutes gönnen . Wenn ich überdenke das bei Einigen die Kosten , Eigenanteil + Rentenkassenzuschlag gut 3500 € beträgt . Auf Anfrage bei ...., darf...

  • Nordhausen
  • 10.07.18
  • 62× gelesen
  • 1
Politik
Was interessiert junge Leute an Politik? Gymnasiasten und Regelschüler aus Heiligenstadt und Leinefelde trafen sich mit der Bundestagsabgeordneten Sigrid Hupach (links) zur Gesprächsrunde.
2 Bilder

Sigrid Hupach, Bundestagskandidatin für die Linke, antwortet auf Fragen Eichsfelder Schüler

„Wer nicht mitgestaltet, der wird gestaltet“ - Sigrid Hupach, Bundestagskandidatin für die Linke, antwortet auf Schülerfragen und ermutigt, sich einzumischen Zur Person: Sigrid Hupach, Mitglied der Partei die Linke, vertritt Thüringen seit 2013 im Deutschen Bundestag. Die 48-Jährige Mutter von drei Söhnen lebt in Leinefelde. Sie ist Kreisvorsitzende der Linken im Eichsfeld. Dort engagiert sie sich auch als Kommunalpolitikerin im Kreistag. In Berlin agiert die Architektin und Mediendesignerin...

  • Heiligenstadt
  • 27.08.17
  • 63× gelesen
Politik

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Erfurter Zoll. Im Jahr zuvor hatten die Beamten 435 Betriebe im Gastgewerbe...

  • Erfurt
  • 29.05.17
  • 76× gelesen
Politik

CDU Kahla lädt ein zur Pfingstwanderung

Zu einer Wanderung am Pfingstsamstag lädt die CDU Kahla Jung und Alt herzlich ein. Treffpunkt ist 9 Uhr in Orlamünde auf dem Platz vor der Kirche. Es folgt eine Führung durch die Kemenate mit dem Heimatforscher Dr. Lange, der auch an die Ereignisse in der Reformationszeit in Orlamünde erinnern wird. Im Anschluss geht es dann nach Dienstedt. Prof. Hellwig gibt dabei Erläuterungen zur Natur am Wegesrand. Nach der Besichtigung der Kirche, eine der schönsten Dorfkirchen in der Region, können sich...

  • Jena
  • 15.05.17
  • 35× gelesen
Politik
Der Bundestag schickt sein Info-Mobil durch ganz Deutschland

Info-Mobil hält in Nordhausen

Ab Donnerstag, dem 18. Mai 2017, steht das Parlamentarische Info-Mobil des Bundestages in Nordhausen am Pferdemarkt. Interessierte Bürger und insbesondere Schüler sind eingeladen, vom Angebot des Deutschen Bundestages Gebrauch zu machen. Die multimediale Ausstellung berichtet – politisch neutral – über Aufgaben und Arbeitsweisen der Abgeordneten, der Fraktionen sowie des Bundestagspräsidenten. Gezeigt werden Videos des Parlamentsfernsehens. Zum Mitnehmen liegen Zeitschriften, Broschüren und...

  • Nordhausen
  • 11.05.17
  • 9× gelesen
Politik

Die Gier nach Macht

Die Mehrheiten im Landesparlament inThüringen haben sich nach dem überraschenden Übertritt von Frau Rosin von der SPD zur CDU wieder geändert. Ein wesentlicher Architekt dieser Sache scheint der Landes und Fraktionsvorsitzende der CDU zu sein. Natürlich gibt Frau Rosin für Ihren Wechsel Gründe an um dieses plausibel zu erklären. Wenn jemand einen solchen Schritt macht,kann dieser aber nicht über Nacht gereift sein. Vielleicht will der CDU Vorsitzende so eine Machtübernahme...

  • Nordhausen
  • 09.05.17
  • 26× gelesen
  • 1
Politik

Sinnloser Kampf

Warum ziehen nicht alle an einem Strang bei diesem wichtigen Thema? Der Kampf gegen die Gebietsreform ist sinnlos, die Mehrheitsverhältnisse in Erfurt sind bei RRG. Wir können nur noch um Nuancen kämpfen. Ein Kampf um den jeweiligen Kreissitz lohnt sich und ist nicht unbedingt sinnlos. Wo sind eigentlich die Vorschläge der CDU zur Gebietsreform/Verwaltungsreform/Strukturreform? Zum letzten Landeshaushalt brachte die Thüringer CDU Fraktion schon keine Änderungsanträge ein. Hier liegt doch...

  • Nordhausen
  • 21.04.17
  • 110× gelesen
Politik

Nordhausen soll der Verlierer werden.

Ist es wirklich so oder träume ich, ach nein es ist April und der Innenminister weiß, doch was er will oder will er einfach nicht wollen, was andere möchten. Er will das Sondershausen Kreisstadt in seinem neuen Gebilde "Kreisgebietsreform" wird ,die eigentlich nur Kosten produziert und nicht unbedingt einen effizienten Vorteil für den Bürger bringt. Hat er sich jemals beim Bürger erkundigt ? Ob dieser das so möchte,Nein!Hat er nicht,denn ich habe genug Stimmen gehört, die das so nicht möchten...

  • Nordhausen
  • 19.04.17
  • 91× gelesen
  • 2
Politik
Foto: Pixabay

TÜRKEI: DER ANFANG VOM ENDE VON ERDOGAN

Erdogan ist nun selbst ernannter König in der Türkei. Gestern stimmte sein Volk über das Präsidialsystem ab. Erdogan wurde zum Sieger erklärt. Damit endet vorerst die beispiellose Selbstinszenierung um Erdogan, um den Betrug am Volk und um die Macht. Der angebliche Putschversuch 2016, der mehr als fragwürdig war, wurde nur durchgeführt, um daraus ein System zu formen, um wie ein Diktator regieren zu können. Aber seine Macht ist, wenn überhaupt nur hauchdünn, denn jeder zweite der...

  • Erfurt
  • 17.04.17
  • 134× gelesen
Politik
Quelle Foto: Weißer Engel Syrien

SYRIEN-KRIEG: ASSAD DER MASSENMÖRDER

Dutzende von Kindern starben heute in Syrien, getötet durch Giftgas. Sie werden als kleine Engel in den Himmel fliegen. Sie starben in einem über 6 Jahre andauernden Bürgerkrieg. Die internationale Gemeinschaft schweigt wie üblich, wo ist nur ihr Gewissen? Warum stoppt nicht einfach jemand diesen sinnlosen Krieg, der nicht mal vor unschuldigen Kindern halt macht. Hat die syrische Bevölkerung kein Anrecht auf Leben? Jeden Tag Tote, für uns ein leider gewohntes Bild in den täglichen...

  • Erfurt
  • 04.04.17
  • 146× gelesen
  • 1
Politik

JA ZUR EHE FÜR ALLE- MIT DEN EWIGEN GESTRIGEN SIND MORGEN KEINE WAHLEN ZU GEWINNEN

Was ist die Ehe? Die klassische Ehe besteht aus Mann und Frau. Das jedenfalls will das Gesetz und die Tradition so. Eine Ehe ist ein Versprechen gemeinsam mit seinem Partner durch dick und dünn zugehen. Die Ehe ist etwas Besonderes. Ich finde dieses Recht eine Ehe einzugehen, sollte jedem Menschen gegeben werden. In unserer "Toleranten Welt", sollten wir uns im 21. Jahrhundert einer "Ehe für alle" nicht verschließen. Warum sollte eine Ehe nur an einer Frau und einem Mann festgemacht werden?...

  • Jena
  • 29.03.17
  • 260× gelesen
  • 2
Politik
Siegfried Gentele MdL

GENTELE: Viele Menschen sind Arm trotz Arbeit- Das kann nicht sein!

Über die Hälfte der deutschen Frauen fürchtet sich vor der Altersarmut. Gleichzeitig gibt jede dritte Frau an, sich bisher zu wenig um ihre eigene finanzielle Altersvorsorge zu kümmern. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zur Altersversorgung im Auftrag der Swiss Life Deutschland. Hier besteht dringend Handlungsbedarf. Jeder zweite Deutsche hat Angst vor der Altersarmut. 56 Prozent der Frauen fürchten sich davor, sogar noch stärker als Männer, hier sind es nur...

  • Nordhausen
  • 23.03.17
  • 52× gelesen
Politik

Umfrage: Wahlrecht ab Geburt Ja oder Nein?

Immer mehr Verbände und Parteien fordern das Wahlrecht ab Geburt. Aktuell fordert laut N-TV auch der Deutsche Familienverband das "Wahlrecht ab Geburt". Die Familien-Partei Deutschlands hat diese Forderung nach dem "Wahlrecht ab Geburt" schon lange in ihrem Programm. Leider findet die Forderung unter der Familien-Partei kaum Gehör, so dass wir den Vorschlag des Deutschen Familienverbands begrüßen. Wir fragen Sie liebe Leserinnen und Leser, was halten Sie von dieser Forderung und Kommentieren...

  • Nordhausen
  • 21.03.17
  • 83× gelesen
  • 5
Politik

GENTELE fordert: Anschaffung von vier zusätzlichen Drogenspürhunden und Einstellung von zwei Hundeführern

In einer kleinen Anfrage an die Landesregierung heisst es unter anderem: "Die jüngsten Vorfälle in der Justizvollzugsanstalt Tonna zeigen dringenden Handlungsbedarf gegen den Drogenkonsum in Haft und damit zusammenhängenden Drogenhandel, Erpressung und Gewalttaten. Der Freistaat Thüringen ist durchaus seit Jahren bemüht, die Sucht- und Drogenproblematik in den Vollzugseinrichtungen einzudämmen. Allein bei der Drogenberatung werden dafür jährlich weit über 100.000 Euro ausgegeben. Die...

  • Nordhausen
  • 21.03.17
  • 81× gelesen
Politik

GENTELE GEGEN STLLLEGUNG DES BAHNHOFS OBERHOF

ERFURT. Die aktuellen Plänen der Städte Oberhof und Zella-Mehlis, des Landkreises Schmalkalden-Meiningen und der landeseigenen Nahverkehrsgesellschaft Thüringen, den Bahnhof Oberhof ab 2018 stillzulegen und Reisende bis nach Zella-Mehlis weiterfahren zulassen um dann mit dem Bus zurück nach Oberhof zuschicken, hält der Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele (fraktionslos) für nicht einleuchtend. "Wenn die Züge sowieso durch Oberhof fahren, warum halten die Züge nicht auch weiterhin dort? Ich...

  • Nordhausen
  • 15.03.17
  • 64× gelesen
Politik
Der Abgeordnete Manfred Grund aus Nordthüringen, Vorsitzender der Landesgruppe Thüringen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Foto: Bild- und Fotostelle Deutscher Bundestag

Bund weitet Sprachförderung in Nordthüringen aus

Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) kann nach Beschluss des Deutschen Bundestages die Zahl der rund 3.500 Sprach-Kitas verdoppeln. Davon profitiert auch Nordthüringen, teilt Abgeordneter Manfred Grund mit. Schwerpunkte sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien....

  • Nordhausen
  • 15.03.17
  • 30× gelesen
Politik

Stellungnahme zur Kreisgebietsreform des Abgeordneten Gentele (fraktionslos)

Stellungnahme zur Kreisgebietsreform des Abgeordneten Gentele (fraktionslos) ERFURT. "Ich setze auf einen freiwilligen Zusammenschluss der Kommunen und Gemeinden. Da bis zum heutigen Zeitpunkt nicht klar ist, ob der Steuerzahler bei den jetzigen Plänen der Landesregierung wirklich Verwaltungskosten einsparen wird", so der Nordthüringer Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele (fraktionslos). Eine Kreisgebietsreform bringt keine finanziellen Einsparungen im Gegenteil, sie verschlingt erhebliche...

  • Nordhausen
  • 14.03.17
  • 23× gelesen
Politik

Wegeunfähigkeitsbescheinigung reine Schikane des Jobcenters- keine gesetzliche Grundlage

Erfurt. Der Nordthüringer Landtagsabgeordnete Siegfried Gentele (fraktionslos) widerspricht dem Geschäftsführer des Jobcenters Gotha, der in einer aktuellen Pressemitteilung auf die „Wegeunfähigkeitsbescheinigung“ eingeht. Es gibt keine gesetzliche Grundlage um eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung von einem ALG 2 Empfänger zu verlangen. Wie mir in einem aktuellen Fall des Jobcenters Gotha bekannt ist, in dem eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung bei möglicher Krankschreibung bereits in erster...

  • Nordhausen
  • 14.03.17
  • 256× gelesen
Politik

KfW-Förderreport 2016: 44 Mio Euro für Nordhausen

Die KfW-Bankengruppe hat als Förderer von Bund und Ländern auch 2016 zahlreiche Unternehmen, Bürger und Kommunen bei Finanzierungen unterstützt und besonders in der Energieeffizienz, Infrastruktur und Digitalisierung Investitionen gefördert. In Folge dessen informierte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den regionalen Abgeordneten Manfred Grund. Das inländische Fördergeschäft konnte mit einem Zusagevolumen in Höhe von 55,1 Mrd. EUR (2015: 50,5 Mrd. EUR, +9 %) Wachstumsimpulse für die...

  • Nordhausen
  • 23.02.17
  • 5× gelesen
Politik
Martina Schweinsburg,  Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen
2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens Kulturlandschaft nur Vorteile, weil sich dann die Kreise endlich angemessen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.17
  • 562× gelesen
Politik
Gruppenbild der Freiwilligen Feuerwehr Woffleben mit dem Holzbild von Andreas Bodenlos
7 Bilder

„Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Woffleben ging ein Traum in Erfüllung!“

(119) - Mit diesen Worten umschreibt immer noch sichtlich bewegt Wehrführer Rüdiger Fuhrmann den Moment, in dem das neue Tragkraft- spritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) der Firma Brandschutztechnik Görlitz feierlich enthüllt wurde. Jahrelange Bemühungen im Kampf um ein neues Fahrzeug mit moderner Feuerlöschtechnik wurden nun endlich belohnt. Am 08. Oktober 2016 konnten die Woffleber Kameraden ihr nagelneues und bestens ausgestattetes Fahrzeug in Empfang nehmen. Dieser geschichtsträchtige Tag...

  • Nordhausen
  • 14.10.16
  • 118× gelesen
Politik
BVDA
3 Bilder

Ehrenamtliches Engagement im Fokus der Anzeigenblätter

Vom 16. bis zum 25. September findet in diesem Jahr wieder die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck mit über 1.000 Veranstaltungen deutschlandweit statt. Der BVDA ist in diesem Jahr zum vierten Mal neben dem ZDF Medienpartner der bundesweiten Aktionswoche. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Dr. Jörg Eggers, möchte das Ehrenamtliche Engagement noch mehr in den Fokus der Anzeigenblätter...

  • Erfurt
  • 12.08.16
  • 97× gelesen
Politik

Gipsabbau sagt Danke

Es ist unglaublich ,wie blind oder ignorant die Verantwortlichen des Naturschutzes der Rüdigsdorfer Schweiz sind. Schon wieder treiben Sie Rinderherden durch das Naturschutzgebiet ,obwohl Ihnen aufgefallen sein mußte ,das letzten Sommer keine Natur mehr vorhanden war ,keine blühenden Pflanzen ,nur noch Dornenbüsche . Alle Flächen des Magerrasens vollgedünkt mit Rinderhaufen ,alle Moose und Farne zertreten ,alle Blühpflanzen abgefressen . Das Rinderbeweidung ,in dieser großen Zahl ,geschützte...

  • Nordhausen
  • 14.05.16
  • 83× gelesen
  • 6

Beiträge zu Politik aus