Orchideen sind pflegeleicht

Kleiner Wächter "Fenstergeist" - ihm steht schon der Schweiß auf der Stirn.
14Bilder

(035) -

wohlgemeint Zimmer-Orchideen im Blumenfenster!

Mein kleiner Fenstergeist
hilft mir einmal die Woche bei der Orchideen-Pflege. Ansonsten haben wir unsere Ruhe und können uns gemeinsam am Wachsen und Gedeihen erfreuen.
Für ihn ist es oft schweißtreibend, wenn er zwischen den Blumentöpfen nach frischen Trieben, kleinen Schnecken und verwelkten Blättern sucht.

Wir sind so ein gutes Team, dass ich Euch nun mal davon erzählen wollte. Immerhin ist mein kleiner Fenstergeist Wächter über bis zu zwanzig Blumentöpfe und ein emsiger Helfer. :-)

Zu den Orchideenarten
gehört vor allem die häufigste Vertreterin, die Schmetterlings-Orchidee Phalaenopsis-Hybride, von der ich sieben Farbvarianten besitze. Ich habe alle im Laufe von vier Jahren geschenkt bekommen. Bisher hat es auch jedes Jahr mit dem Blühen geklappt, worüber ich immer sehr glücklich war und stolz bin.

Selber gekauft habe ich mir Arten, die kleinere bzw. grazilere Blütenformen haben. So besitze ich seit einigen Wochen einen gezüchteten Frauenschuh. Die von mir gestalteten Collagen sind mein erster Versuch mit verschiedenen Hintergründen das Grün der Blätter zu intensivieren. Die Beschriftung auf den Bilder nennt auch die lateinischen Namen der Orchideenarten.

Die Pflege ist genauso einfach, auch wenn in den Büchern etwas anderes steht. Das Südfenster ist kein Fluch für Orchideen, wenn man einige Regeln beachtet. Schatten bei zu kräftiger Sonne, wöchentlich gießen, aber dabei nur alle zwei Wochen schwach düngen, das sind meine Tipps für Euch.

Viel Spaß beim Gärtnern wünscht Euch

Annett De.

Autor:

Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.