Arthur Wagner vom Nordhäuser MSC feiert Doppelsieg in Oppenrod (Hessen)

Am Samstag fand im hessischen Oppenrod  der 3. und 4. Lauf zum Kart Youngster Cup statt. Nach einer fehlerfreien Fahrt im Qualifying konnte Arthur sein Kart auf Pole-Position stellen. Im ersten Rennen fuhr der Nordhäuser Kartpilot nach tollen und spannenden Zweikämpfen als Sieger über die Ziellinie. Somit startete A. Wagner auch im zweiten Rennen aus der ersten Startreihe. Nach einem abwechslungsreichen Rennen mit vielen Zweikämpfen konnte er einen knappen Vorsprung über die Ziellinie retten.
  • Am Samstag fand im hessischen Oppenrod der 3. und 4. Lauf zum Kart Youngster Cup statt. Nach einer fehlerfreien Fahrt im Qualifying konnte Arthur sein Kart auf Pole-Position stellen. Im ersten Rennen fuhr der Nordhäuser Kartpilot nach tollen und spannenden Zweikämpfen als Sieger über die Ziellinie. Somit startete A. Wagner auch im zweiten Rennen aus der ersten Startreihe. Nach einem abwechslungsreichen Rennen mit vielen Zweikämpfen konnte er einen knappen Vorsprung über die Ziellinie retten.
  • hochgeladen von Sandra Wagner
Autor:

Sandra Wagner aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.