Workshops mit Choreograph Miles Shane

Choreograph Miles Shane vermittelt "Skills und Styles", die man für das Tanzen braucht. Dazu gibt es zwei Power-Workshops im Bereich Hip Hop/Street Dance.
  • Choreograph Miles Shane vermittelt "Skills und Styles", die man für das Tanzen braucht. Dazu gibt es zwei Power-Workshops im Bereich Hip Hop/Street Dance.
  • hochgeladen von Sandra Arm

Das Kinder- und Jugendtanzprojekt „More Esprit“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Choreographen Miles Shane einen Workshop nur für Jungs. Gemeinsam lernt man alle "Skills und Styles", die man für das Tanzen braucht. Dazu gibt es zwei Power-Workshops im Bereich Hip Hop/Street Dance.

Das Ferien-Special findet am Samstag, 6. Februar, in der Boxhalle in Nordhausen (Albert-Träger-Straße 69) statt. Los geht´s von 14 bis 15.30 Uhr für Kinder von 7 bis 9 Jahren sowie 16 bis 17.30 Uhr von 10 bis 13 Jahren und Jugendliche ab 14 Jahre von 17.45 bis 19.15 Uhr. Anmelden kann man sich unter info@more-esprit.de oder telefonisch unter 0162/4453362 oder 03631/9793046. Die Kosten pro Teilnehmer des Workshops betragen 9,99 Euro.

Weitere Infos erhält man unter www.more-esprit.de und auf der Facebookseite: Miles Shane feat. Hipstarz Original. Ab März gibt es auch wöchentliche Kurse Hip Hop “Only Boys” bei „More Esprit“ mit Miles Shane.

Autor:

Sandra Arm aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.