1. Thüringer Meisterschaft im Bus-Pulling in Neustadt/Harz
Zieht "Strong Boys", zieht!

Stark, stärker, Strong Boys: Die Südharzer holten 2017 in Wolfenbüttel den deutschen Meistertitel. Am 8. September gehen sie in Neustadt zur 1.Thüringer Meisterschaft imBus-Ziehen an den Start.
2Bilder
  • Stark, stärker, Strong Boys: Die Südharzer holten 2017 in Wolfenbüttel den deutschen Meistertitel. Am 8. September gehen sie in Neustadt zur 1.Thüringer Meisterschaft imBus-Ziehen an den Start.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sibylle Klepzig

Treffen sich starke Jungs im Südharz, um den Thüringer Meister im Bus-Pulling zu ermitteln, geht es um hundertstel Sekunden.

Legen sich die Südharzer "Strong Boys" ins Zeug, bleibt kein tonnenschweres
Gefährt an seinem Platz. Trecker, Lkw, Straßenbahn – alles haben sie schon
mit Muskelkraft gezogen. Am 8. September 2018 bringen die starken Jungs wieder einmal einen Bus ins Rollen – zur 1. Thüringer Bus-Pulling Meisterschaft in Neustadt/Harz. Die Lokalmatadoren haben diese Premiere, die im Rahmen des Neustädter Rolandsfestes stattfindet, mitinitiiert.

„Das wird ein Sportereignis mit Spaßfaktor“, ist sich Andreas Pabst von den
"Strong Boys" sicher. Jetzt suchen die Organisatoren Thüringer Teams,
die darauf brennen, einen 16 Tonnen schweren Bus per Seil 30 Meter weit zu ziehen. Genauer gesagt: Fünf ziehen, einer peitscht an – so ist die Regel. „Die Strecke ist relativ gerade“, ermuntert Pabst. Seine Jungs schaffen
die Distanz in knapp 20 Sekunden.

Wie aber kommt man zu solch einem verrückten Hobby? Pabst lacht. „Es begann vor fünf Jahren als Gaudi – und irgendwie wurde dann unser Ehrgeiz geweckt.“ Zur Truppe gehören zwei Teams. Wechseln auch mal Mitglieder berufsbedingt, zieht man doch – im wahrsten Sinne des Wortes – immer an
einem Strang.

Rund zehn Mal im Jahr messen die "Strong Boys"deutschlandweit zu
Wettkämpfen und Events ihre Kräfte. Ihr größter Erfolg: der Deutsche Meistertitel 2017. In Wolfenbüttel stieß Team1 vor einem Jahr die Amtsinhaber – die Almdudler – vom Thron. Genau diese Almdudler – die zugleich Landesmeister in der Schweiz und Österreich sind – reisen auch in Neustadt
an. Und sie treibt nur ein Ziel: die Südharzer zu besiegen. Da geht es um hundertstel Sekunden!

Strong Boys auf Facebook

TERMIN
» 8. und 9. September: Rolandsfest in Neustadt / Harz (Landkreis Nordhausen)
» 8. September, 16 bis 19 Uhr: 1. Thüringer Bus-Pulling Meisterschaft

Stark, stärker, Strong Boys: Die Südharzer holten 2017 in Wolfenbüttel den deutschen Meistertitel. Am 8. September gehen sie in Neustadt zur 1.Thüringer Meisterschaft imBus-Ziehen an den Start.
Bereit fürs Kräftemessen: Die "Strong Boys" sind mit zwei 5er Teams dabei.
Autor:

Sibylle Klepzig aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.