Verein mit Benefizaktion 1550 Euro - Mosbacher e.V. 1911
Das ist echter Sportsgeist! - Mosbacher machen sich nach 7:0-Kantersieg stark für todkranke Kinder!

Kreisoberliga, Saison 2019/20: Am Sonntag (29.9.) gewann der Mosbacher SV gegenSG FSV Lautertal Bischofroda mit 7:0 ( 3:0 ). Im Aufgebot standen: Christian Haaß, Andy von Roda (C), Max Bruder, Thomas Brandau, Yannik Peterhänsel, Julian Bindel, Fabian Brandau, Lukas Braun, Philipp Urban, David Häuschen, Kevin Spittel. Die Wechselbank: Moritz Wilhelm Mikas Schade, Pillip Raber, Mike Zimmermann. Die Tore: 1:0/4:0/6:0, Andy von Roda ( 23. EF/ 49. /72.),  gesamt 5, 2:0/3:0 Lukas – Andreas Braun ( 33./ 44. ), gesamt 4, 5:0/7:0, Kevin Spittel ( 58./89.), gesamt 5.
5Bilder
  • Kreisoberliga, Saison 2019/20: Am Sonntag (29.9.) gewann der Mosbacher SV gegenSG FSV Lautertal Bischofroda mit 7:0 ( 3:0 ). Im Aufgebot standen: Christian Haaß, Andy von Roda (C), Max Bruder, Thomas Brandau, Yannik Peterhänsel, Julian Bindel, Fabian Brandau, Lukas Braun, Philipp Urban, David Häuschen, Kevin Spittel. Die Wechselbank: Moritz Wilhelm Mikas Schade, Pillip Raber, Mike Zimmermann. Die Tore: 1:0/4:0/6:0, Andy von Roda ( 23. EF/ 49. /72.), gesamt 5, 2:0/3:0 Lukas – Andreas Braun ( 33./ 44. ), gesamt 4, 5:0/7:0, Kevin Spittel ( 58./89.), gesamt 5.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Vor dem Heimspiel gegen Bischofroda überreichten die Vertreter vom SV Petkus Wutha, Martin Valley, dem Fan – Club ” Grüne Hütte “, Detlef Stöber, Roberto Chillinsky und Fred Bauer, sowie Silko Fischer, Wolfgang Remus und Detlef Ortlepp vom MSV an die gemeinnützige Trägergesellschaft des Kinderhospiz Mitteldeutschland zwei Schecks.

Marcus Köhler, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz, freute sich über die stolze Summe von 1550 Euro und sagte: "Damit wir unsere Arbeit sicherstellen können, brauchen wir jede Unterstützung. Dass wir auch in Zukunft unsere ganze Kraft den Familien widmen können, haben wir auch diesen tollen Sportler zu verdanken. Das ist echter Sportsgeist."

Der Mosbacher SV bedankte sich ausdrücklich bei allen Beteitigten und hofft auch weiterhin auf die Unterstützung des Kinder- und Jugendhospizes.

Autor:

Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.