Gartentipps vom Kreisverband für alle Kleingärtner
Gartentipp Monat Juli 2019

Fackellilien im Juni
Die Fackellilien, auch Raketenblumen genannt, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Affodillgewächse, mit etwa 70 Arten.
2Bilder
  • Fackellilien im Juni
    Die Fackellilien, auch Raketenblumen genannt, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Affodillgewächse, mit etwa 70 Arten.
  • hochgeladen von Werner Schumann

Der Kreisverband Nordhausen der Kleingärtner e.V. gibt für alle Kleingärtner Tipps für den Monat Juli

1.Sommerschnitt an Obstbäumen                                                                               Im Juli und August wird der Sommerschnitt an Obstgehölzen durchgeführt. Bei Jungbäumen und Spalieren werden vor allem Konkurrenztriebe sowie kranke und störende Triebe entfernt. Bei stark tragenden Bäumen wird nur ausgelichtet, nicht tragende können durch einen stärkeren Sommerschnitt gefördert werden. Sauerkirschen werden nach der Ernte ausgelichtet und ihr abgetragenes Fruchtholz auf kleine Nebenäste zurückgesetzt.                                                         
2. Frühkartoffeln ernten                                                                                            Frühkartoffeln erntet man nach Bedarf. Solange das Laub noch grün ist, wachsen die Knollen im Boden weiter und der Ertrag steigt. Warten Sie allerdings mit der Ernte nicht bis zum Vergilben der Blätter, da die Kartoffeln sonst ihren frischen Geschmack verlieren. Häufeln Sie die Pflanzen regelmäßig an und halten Sie das Beet unkrautfrei. Erst wenn das Laub abstirbt, rodet man die Reihen komplett.

3. Rosenpflege 
                                                                                                                  Im Juli sollten Sie Ihre Rosen ein letztes Mal düngen, damit die Zweige Zeit haben, vor dem Winter auszureifen. Ist kein Regen zu erwarten, sollte man ausgiebig wässern, damit der Dünger sich auflöst und in den Wurzelbereich eindringen kann. Organischer Dünger wird leicht in den Boden eingeharkt. Wichtig ist auch die Bodenpflege: Halten Sie die Erde rund um Rosen frei von Unkraut und Begleitpflanzen und lockern Sie sie regelmäßig, zum Beispiel mit einer Rosengabel oder einer Hacke. Achten Sie dabei auf die Wurzeln, sie sollten nicht verletzt werden.

Spaß an einem Garten?                                                                                                                                                                                                                                                    Der Kreisverband Nordhausen der Kleingärtner e.V. bietet auf seiner Homepage: www.kleingaertner-nordhausen.de Gärten in Nordhausen und im Kreisgebiet unter der Rubrik „Gartenbörse“ an.                                                    Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns: Sprechtag jeden Dienstag von 15. 00 bis 18.00 Uhr und jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr.                                    Tel.: 03631/ 89 51 41                                                                                                        Adresse: 99734 Nordhausen, Ludolfingerstr. 22b                                                      
Werner Schumann
im Auftrag des Kreisverbandes Nordhausen
der Kleingärtner e.V.

Fackellilien im Juni
Die Fackellilien, auch Raketenblumen genannt, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Affodillgewächse, mit etwa 70 Arten.
Blütenpracht der Fackellilien

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen