Anzeige

Heutige Wildkräuterwanderung

Anzeige

Wildkräuterwanderung am 5. Mai
Heute um 10.00 Uhr war es nun soweit. Die Kräuterfrau von der Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. wartete mit zwei weiteren Vereinsmitgliedern an der Bere-Brücke vor dem Schaubergwerk „Lange Wand“ auf interessierte Teilnehmer an der Kräuterwanderung.

Das Motto des Tages: Kleine Pflanzen – mit großer Wirkung

Herrlicher Sonnenschein und Vogelgezwitscher sollten die Wandersleute begleiten.

Pünktlich waren 14 Teilnehmer zur Stelle.

Während der Wanderung durch die herrliche Ilfelder Landschaft, immer an dem Flüsschen Bere entlang und dem ausgeschilderten Rundwanderweg folgend - Richtung „Ochsenloch“, lernte Jeder eine Vielzahl an Wildkräutern kennen und erfuhr Wissenswertes über deren Anwendung.
Natürlich wurden auch die Pflanzen erklärt und gezeigt, wo Vorsicht geboten ist!
Es durfte probiert und gesammelt werden.

Rasten gehört zum Wandern – beschloss die lustige Truppe!

Also wurde im „Ochsenloch“ an der “Eulenbank“ eine gern angenommene Pause gemacht und mit einem Kräuterschnaps auf den wunderschönen Tag angestoßen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige