Kalenderblatt 10. Februar
Tag der Kinderhospizarbeit

Mit dem grünen Band weisen heute Menschen überall auf den Tag der Kinderhospizarbeit hin.
  • Mit dem grünen Band weisen heute Menschen überall auf den Tag der Kinderhospizarbeit hin.
  • Foto: Deutscher Kinderhospizverein
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

Schon gewusst, … dass heute Tag der Kinderhospizarbeit ist?

Ins Leben gerufen hat den Aktionstag der Deutsche Kinderhospizverein im Jahre 2006. Seitdem macht der bundesweite „Tag der Kinderhospizarbeit“ jeweils am 10. Februar auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien aufmerksam. Betroffene Familien, Initiativen, ambulante und stationäre Kinderhospize informieren die Öffentlichkeit durch Aktionen über die Kinderhospizarbeit in Deutschland. Als Zeichen der Verbundenheit sind alle Menschen aufgerufen, die grünen Bänder der Solidarität an Fenstern, Autoantennen oder Bäumen zu befestigen oder an öffentlichen Plätzen zu zeigen. Das gemeinsame Band soll die betroffenen Familien mit Freunden und Unterstützern symbolisch verbinden.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.