Polizeibeamten schlägt bei Pkw-Kontrolle in Neustadt/Orla Marihuanageruch aus dem Auto entgegen!

Am Mittwoch (31. März) in den frühen Morgenstunden wurde in Neustadt an der Orla ein Pkw Audi in der Kirchgasse von einer Polizeistreife gestoppt. Das Fahrzeug und dessen zwei Insassen sollten einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der 19-jährige Fahrer seine Tür öffnete, schlug den Beamten bereits Marihuanageruch entgegen!

Bei dem Fahrer wurden auffällig geweitete Pupillen festgestellt. Auf Nachforschen der Beamten, ob er Drogen konsumiert hätte, behauptete der Mann, dass er Cannabis geraucht habe, das aber schon drei Wochen zurück liegt. Zu einem freiwilligen Drogenvortest erklärte er sich bereit, der positiv auf Methamphetamin und Cannabis reagierte. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und des 24-jährigen Beifahrers stießen die Polizisten auf eine geringe Menge Marihuana und Utensilien zum Drogenkonsum.

Der Fahrzeugschlüssel und die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Anschließend wurde der Audifahrer zur Blutentnahme gebracht. Die entsprechenden Anzeigen gegen den Fahrer und seinen Begleiter wurden eingeleitet.

Autor:

Lokalredaktion Saale-Orla aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.