Schleizer Polizeimeldung vom 28. Juli: Schlägerei zwischen Asylbewerbern in Hirschberg

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern kam es am Mittwochabend in Hirschberg. Nach gegenseitigen Beleidigungen sollen nach ersten Zeugenaussagen zwei 17 und 57 Jahre alte Albaner in der Gerberstraße auf einen 32-jährigen Landsmann eingeschlagen haben. Hierbei soll durch die Beteiligten auch einen Besenstiel als Waffe eingesetzt worden sein. Der 32- Jährige erlitt eine Platzwunde an der Stirn, die anschließend im Krankenhaus Schleiz behandelt werden musste.
Die Schleizer Polizei stellte die Personalien aller beteiligten Personen fest und ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Autor:

Lokalredaktion Saale-Orla aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.