Schwerer Unfall auf der A 9: Mercedes bremst BMW aus, der Unvallverursacher flieht!

Der Fahrer dieses BMW wurde wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Jena geflogen werden.
  • Der Fahrer dieses BMW wurde wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Jena geflogen werden.
  • Foto: Autobahnpolizei
  • hochgeladen von Lokalredaktion Saale-Orla

Machtgehabe auf der Autobahn hat heute Morgen auf der A 9 bei Triptis zu einem schweren Unfall geführt.

Nach dem Gerangel zwischen einem Mercedes und einem BMW bremst der Mercedes den BMW plötzlich aus. Der BMW gerät ins Schleudern und fährt frontal in die Betonmauer. Ein Seat kann dem quer stehenden BMW nicht mehr ausweichen und fährt in dessen Fahrerseite. Der 35-jährige Fahrer aus Jena wird im BMW eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Er kommt mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Jena. Der 49-jährige Seat-Fahrer aus Potsdam wird leicht verletzt. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden beläuft sich auf 28.000 Euro.

Der Unfallverursacher im Mercedes beging Unfallflucht. Sein Auto ist im Main-Tauber-Kreis zugelassen. Die Polizei sucht noch Zeugen des Unfalls.

Autor:

Lokalredaktion Saale-Orla aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.