Tödlicher Unfall im Saale-Orla-Kreis
27-Jähriger stirbt am Bahnübergang

Symbolbild

Am gestrigen Donnerstag hat sich gegen 23 Uhr ein tragischer Bahnunfall in Kleindembach ereignet.

Nach ersten Erkenntnissen hat ein 27-Jähriger den unbeschrankten Bahnübergang auf seinem Fahrrad überquert und wurde von der heranfahrenden Bahn erfasst. Diese fuhr zu diesem Zeitpunkt auf einer Leerfahrt von Pößneck in Richtung Orlamünde. Der angefahrene Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Bahnanlage wurde für den Zeitraum des polizeilichen Einsatzes durch die Kollegen der Bundespolizei gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen