Anzeige

Motorradfahrer im Saale-Orla-Kreis schwer gestürzt
62-Jähriger an der Schulter verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Zeuner)
Anzeige

Ein Motorradfahrer stürzte gestern Abend (10. September) bei Krölpa im Saale-Orla-Kreis und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Gegen 17.30 Uhr befuhr der Mann die Ortsverbindungsstraße von Herschdorf in Richtung Pößneck. Kurz nach dem Ortsausgang Herschdorf verlor er in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Kawasaki. Die Maschine geriet nach rechts von der Fahrbahn, schleuderte gegen einen Leitpfosten und kam erst auf einer benachbarten Weise zum Liegen. Dabei stürzte der 62-jährige Motorradfahrer zu Boden, wurde an der Schulter verletzt und kam ins Krankenhaus. Sein Motorrad musste stark beschädigt durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige