Besorgter Nachbar alarmiert in Pößneck Rettungskräfte
79-Jähriger benötigte dringend medizinische Hilfe

Dank seines aufmerksamen Nachbarn bekam ein Rentner letzte Nacht in Pößneck schnell professionelle Hilfe.

Gegen 3.15 Uhr hörte der 33-jährige Zeuge in einem Mehrfamilienhaus deutliche Klopfgeräusche eines Nachbarn. In Sorge um den Nachbarn alarmierte er umgehend die Rettungskräfte. Wenige Minuten später waren Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei vor Ort. Nach dem Öffnen der Wohnungstür fanden sie den 79-Jährigen hilflos am Boden liegend. Offenbar war der Mann aus dem Bett gestürzt und kam auf Grund gesundheitlicher Probleme nicht allein auf die Beine. Deshalb kümmerten sich die Rettungskräfte gemeinsam um den Rentner und versorgten ihn zunächst vor Ort.

Nach ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte erlitt der Mann offenbar keine schweren Verletzungen, benötigte jedoch dringend medizinische Hilfe.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.