Gundermanns Musik erwacht zu neuem Leben
Die Seilschaft von Gundermann kommt nach Neustadt/Orla

„Engel über dem Revier“DIESEILSCHAFT von Gundermann
Sa.04.11.17 in Neustadt/Orla
Er wardie singende Seele aus dem Lausitzer Tagebau: „Gerhard Gundermann“, der
Baggerführer mit der Gitarre.
SeineLieder waren so nah dran an der Seele. Er war einer der facettenreichsten
Musiker Ostdeutschlands. Sein Repertoire umfasst energiegeladenen Rock und
Folkrock bis hin zu leisen Liebesliedern.
Mit derBand „Silly“, schrieb Gerhard Gundermann den Soundtrack für das Wendejahr 1989
und wurde zum gefeierten Texter und Liedermacher.
Besondersdie Zusammenarbeit mit Tamara Danz, war ein Geschenk für Beide. Ihr gemeinsames
Album „ Silly & Gundermann und Seilschaft unplugged“ – war so berührend und
voller Leben. Nur wenige Jahre darauf starben beide Künstler. Ein Verlust
sowohl menschlich, als auch für die Deutsche Liedermacherszene. Sein
Vermächtnis, seine Musik – lebt jedoch weiter. Seine Band „Die Seilschaft“, hat
mit Christian Haase“, sowohl musikalisch als auch optisch, wohl keinen besseren
Frontmann finden können. Am Samstag beweisen sie die Lebendigkeit der Lieder
wie „Alle oder keiner“, „Grüne Armee“, „Einsame Spitze“ und vielen vielen mehr.

Samstag04.11.17  Einlass 20:00Uhr  Beginn 21:00Uhr  Wotufa-Saal,
Ziegenrücker Str. 6, Neustadt/Orla
Kartenan der Abendkasse und im Vorverkauf in den Stadtinfos Neustadt und Pößneck,
Motorradbekleidung Hartelt Schleiz  und bei ticket69.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen