Anzeige

Neue Chance für Talente bei Herzklopfen Kostenlos

Wo: Markt, Pößneck auf Karte anzeigen
Das Talente-Show-Team um Moderatorin und Sängerin Katharina Herz, Jurychef Andreas Dornheim und Pößnecker Kulturamtsleiterin Dr. Julia Dünkel (v.l.) ruft ab sofort alle Talente auf, sich für die dienstälteste Talenteshow Deutschlands "Herzklopfen kostenlos" zu bewerben. (Foto Iris Tomoschat)
Das Talente-Show-Team um Moderatorin und Sängerin Katharina Herz, Jurychef Andreas Dornheim und Pößnecker Kulturamtsleiterin Dr. Julia Dünkel (v.l.) ruft ab sofort alle Talente auf, sich für die dienstälteste Talenteshow Deutschlands "Herzklopfen kostenlos" zu bewerben. (Foto Iris Tomoschat) (Foto: Foto Iris Tomoschat)
Anzeige

Sängerin Katharina Herz moderiert "Bundes-Talente-Wettbewerb der Unterhaltungskunst 2017". Bewerbungsphase ist gestartet. Junge Bühnentalente gesucht.

Pößneck / Thüringen. Es geht wieder los! Die Bewerbungsphase für Castingshow startet. Die Talente-Show Herzklopfen Kostenlos startet in die nächste Runde. Am 2. September haben Nachwuchstalente wieder die Gelegenheit, sich vor Jury und Livepublikum in Pößneck zu beweisen und tolle Preise zu gewinnen. Nun beginnt die Bewerbungsphase.
Auch in diesem Jahr sind die Stadt Pößneck und das Veranstaltungsbüro Andreas Dornheim aus Rudolstadt auf der Suche nach talentierten Nachwuchskünstlern in den Kategorien "Gesang und Instrumentales" und "Akrobatik, Tanz, Humor und Zauberei". Bewerben können sich Talente aus ganz Deutschland. Eine Altersgrenze gibt es nicht.
Alle Teilnehmer der Talente-Show haben die Chance auf Preisgelder im Gesamtwert von 4.000 Euro, gesponsert von der Kreissparkasse Saale-Orla. Die Förderung von Nachwuchstalenten ist der Kreissparkasse eine Herzensangelegenheit. Neben den attraktiven Preisgeldern darf sich der Sieger der jeweiligen Kategorie zudem über den "Bundes Talente Preis der Unterhaltungskunst 2017" freuen.
Moderatorin der Talente-show ist die beliebte Sängerin Katharina Herz. Die Karriere der sympathischen Sängerin zeigt, dass Herzklopfen Kostenlos ein Sprungbrett sein kann - selbst, wenn man die Show nicht gewinnt. So wurde Katharina Herz 1996 bei ihrem Auftritt bei Herzklopfen Kostenlos entdeckt und weiß, was es bedeutet, sich vor Livepublikum zu beweisen. "Die Kraft der Aufregung und des Adrenalins auf der Bühne darf man nicht vergessen - das kann Motor, aber auch Bremse sein", so Herz. Die Moderatorin betont jedoch: "Bei Herzklopfen Kostenlos in Pößneck haben die Nachwuchstalente die Möglichkeit, sich dem Wettbewerb zu stellen, ohne vorgeführt zu werden."
Wer von seinem Talent überzeugt ist und noch am Beginn seiner künstlerischen Laufbahn steht, der kann sich bis zum 31. Juli dieses Jahres bewerben. "Egal ob professionelle Aufnahme oder ein Video mit dem Smartphone - wichtig ist, dass die Bewerbung sofort überzeugt", sagt Juryvorsitzender Andreas Dornheim und weist alle Bewerber noch einmal darauf hin, die Bewerbungskriterien zu beachten.
Herzklopfen Kostenlos findet seit 2016 im Rahmen des Pößnecker Stadtfestes jeweils am ersten Septemberwochenende statt. Die Talente-Show wurde 1958 von TV-Entertainer Heinz Quermann in der damaligen DDR gegründet und ist damit die dienstälteste Castingshow Deutschlands. Zahlreiche namhafte Künstler gingen daraus hervor, wie Frank Schöbel und Chris Doerk, Dagmar Frederic, Nina Hagen und andere. Der Bewerbungsbogen sowie alle wichtigen Informationen sind im Internet unter www.herzklopfen-kostenlos.de oder www.facebook.com/herzklopfenkostenlos abrufbar.

(Redaktion Anne Färber)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige