Im Fliegerhorst Faßberg

Vom 8. bis zum 9. August gingen die Minibiker im Fliegerhorst Faßberg an den Start. Nick nutzte ebenso wie viele andere den Freitag schon zum freien Training, da ihm eine Veranstaltung in Faßberg fehlte. Als die anderen zum Anfang der Saison hier schon ein Rennen bestritten, konnte Nick aufgrund seiner Verletzung noch nicht fahren.

Training

Diesen Vorsprung seiner Konkurrenten spürte Nick schnell. Er musste um jede Zeitenverbesserung kämpfen und Abstimmungsprobleme am Motorrad machten es ihm nicht leicht.
Glücklicherweise waren auch am Samstagvormittag noch freie Trainings angesetzt, denn das Wetter machte hier einen Strich durch Nicks Rechnung.

Kampf um jede Zehntelsekunde

Als die Strecke wieder abgetrocknet war, gingen auch die Zeittrainings los. Nick kämpfte um jede Zehntelsekunde, die ihm noch eine bessere Startplatzierung bringen konnte. Am Ende des Tages stand ein 13. Startplatz auf dem Papier.

Rennen

Am Sonntag standen nur noch ein Warm- Up und die beiden Rennen auf dem Programm. Im Warm- Up zeigte Nick eine solide Leistung und hoffte nun auf gute Rennen.
Im ersten Rennen verlor Nick beim Start einen Platz, den er trotz eines erbitterten, spannenden Zweikampfes nicht zurückerobern konnte. Damit blieb er hinter seinen eigenen Erwartungen zurück.
Auch das zweite Rennen war nicht einfach. Am Start behielt er seinen Platz und konnte diesmal am vor ihm liegenden Konkurrenten dran bleiben. Mehrfach startete er einen Überholversuch, bis ihm schließlich ein Manöver gelang. Wenige Runden vor Schluss verlor er den 12. Platz aber wieder.

Von den Platzierungen her war es ein Wochenende unter den gesteckten Erwartungen, doch im zweiten Rennen konnte Nick seine Zeit vom letzten Jahr um zwei Sekunden verbessern und hat zumindest dieses Ziel erreicht.

Autor:

Vanessa Filler aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.