Rothenstein- Orlatal 2.2 (0:1)

E- Junioren 5.5.13

Im Spiel beim Tabellennachbarn wollte Orlatal unbedingt 3 Punkte einfahren. So begann man das Spiel auch, erarbeitete sich in Halbzeit eins viele Chancen. Aber der gute Torwart hielt die Heimelf im Spiel und bracht Orlatals Junioren zur Verzweiflung. In Minute 19 erzielte D. Schad die längst fällige Führung, nach schönem Zusammenspiel von L. Krauße. Kurz vor der Pause traf M. Müller von der Mittellinie aus nur die Querlatte, so musste man mit dem 0:1 zur Halbzeit leben, obwohl man mit 5/6 Tore hätte führen müssen. Die Trainer forderten in der Kabine auf, trotzdem weiter nach vorn zu spielen, dann würde der Torerfolg irgendwann kommen. Dabei muss die Mannschaft nicht zugehört haben, denn mit Beginn von Halbzeit zwei spielte nur Rothenstein nach vorn und Orlatal hatte keine Zuordnung mehr. Diese Unkonzentration in Abwehr und Mittelfeld nahmen die Gastgeber an und erzielten innerhalb von 60 Sekunden zwei Tore zur Führung. Das war der große Schock und man brauchte einige Minuten um ins Spiel zurück zu finden. Nun wollte man wenigstens noch den Ausgleich und einen Punkt erkämpfen. Aber was man auch probierte irgend ein Abwehrbein kam dazwischen oder man spielte zu kompliziert. Viele Ecken und Eingaben vergab man, weil man vor dem Kopfballspiel Angst hatte. So hoffte der Gastgeber schon auf den Abpfiff und 3 unverdiente Punkte, aber so wäre das im Fußball.
Die Nachspielzeit lief schon, da legte F. Wagner den ball auf L.Krauße zurück und diese lies aus 15 metern eine Kranate los, die genau im unteren Eck einschlug. So rettete man mit viel Moral einen Punkt, wobei viel mehr drin war für dir Orlataler Junioren.

Es Spielten:
N. Beuthe, D. Müller, M. Müller, B. Könitzer, L. Krauße, M. Ackermann, D. Schad, J. Kliemke, , S. Wunderlich, F. Wagner, H. Pitzing

Autor:

Sandra Müller-Dölz aus Pößneck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.