Thüringentag 2015: Letzte Möglichkeit für Programm-Anmeldung

Till Krieg und Miriam Stephan-Schneider sind das Pößnecker Thüringentagtagspaar.
2Bilder
  • Till Krieg und Miriam Stephan-Schneider sind das Pößnecker Thüringentagtagspaar.
  • Foto: Mario Keim
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

Noch knapp zwei Wochen Zeit haben Mitwirkungswillige, um ihren Beitrag zum Programm des Thüringentages 2015 in Pößneck anzumelden.

Am 28. Februar endet die diesbezügliche Meldefrist – und die konkrete Ausgestaltung der einzelnen Bühnenprogramme kann beginnen, informiert Anne Färber vom Organisationsbüro Thüringentag. Das Festwochenende wird Pößneck gemeinsam mit dem Land Thüringen vom 26. bis 28. Juni 2015 ausrichten.

Wie die Pressesprecherin des Organisationsbüros weiterhin informiert, wird der gesamte Thüringentag eine zusammenhängende Bühne für die Thüringer Vereinslandschaft sein: Die Vereine, Verbände und Institutionen des Freistaates haben die Gelegenheit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Darum bestreiten Vereinsdarbietungen auch den größten Teil des Thüringentags-Programms.

Erste Anlaufstelle für alle, die sich beteiligen wollen, ist die Internetseite www.thueringentag-2015.de. Hier finden die Teilnehmer Informationen zu den geplanten Bühnen sowie das passende Anmeldeformular.

Momentan ist man in der Pößnecker Stadtverwaltung noch in der Sammelphase. Das heißt, eingehende Bewerbungen von Vereinen werden sortiert und organisiert, professionelle Künstler angefragt. Im Anschluss an die Bewerbungsfrist sind einzelne Programmbeiträge aufeinander abzustimmen, so dass ein buntes, abwechslungsreiches Programm auf den verschiedenen Bühnen entsteht. Neben den örtlich gebundenen Programmpunkten sind auch verschiedene Aktionen im öffentlichen Raum vorgesehen, sogenannte „mobile“ Programmangebote. Vereine, die sich angemeldet haben, erhalten in den kommenden Wochen Rückmeldung.

Musikalisches Highlight des 15. Thüringentages 2015 in Pößneck ist der Auftritt von Chris de Burgh mit Jan Josef Liefers und seiner Band Radio Doria im Vorprogramm. Mehr dazu: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/kultur/chris-de-burgh-gastiert-zum-thueringentag-2015-in-poessneck-support-jan-josef-liefers-d45712.html

Till Krieg und Miriam Stephan-Schneider sind das Pößnecker Thüringentagtagspaar.
Chris de Burgh ist der Stargast des Thüringentages 2015.
Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.