Anzeige

70-jähriger Jenaer wird in Rudolstadt vermisst

Wo: Hohenwarte, 07407 Rudolstadt auf Karte anzeigen
Symbolbild
Symbolbild (Foto: Zeuner)
Anzeige

Die Kripo Saalfeld sucht aktuell Zeugen zum Vermisstenfall eines 70-jährigen Mannes, der am Sonntag sein Gartengrundstück in Rudolstadt verließ und seitdem unbekannten Aufenthaltes ist.

Der aus Jena stammende Herbert Althans wurde zuletzt am Sonntagmorgen vor seinem Gartengrundstück in Rudolstadt, An den langen Bergen, gesehen. Dort soll er nach Zeugenaussagen gegen 8.30 Uhr mit seinem roten Renault Clio in unbekannte Richtung davongefahren sein. Als Herr Althans bis zum Abend nicht zurückkehrte und seiner Familie auch keinerlei Nachricht über seinen Aufenthalt zukommen ließ, verständigten diese schließlich am Sonntagabend die Polizei.

Seitdem suchen zahlreiche Einsatzkräfte mit Hochdruck nach dem 70-Jährigen. Im Verlaufe der Fahndungsmaßnahmen stellten Beamte den Pkw des Gesuchten am späten Abend unweit der Staumauer der Hohenwartetalsperre fest. Der Renault stand abgeparkt am Fahrbahnrand und es befanden sich keine Personen im Pkw. Daraufhin suchten Einsatzkräfte unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, einem Einsatzboot und einem Fährtensuchhund den Bereich des Hohenwartestausees bisher ohne Erfolg ab.

Zeugenbefragungen im Umfeld der Staumauer ergaben, dass sich der Gesuchte offenbar am Sonntagnachmittag, gegen 15 Uhr, noch im Bereich des Imbisses neben der Staumauer und an der Anlegestelle der Fahrgastschiffahrt aufhielt. Seitdem verliert sich jedoch die Spur des Vermissten. Die Ermittler der Kripo Saalfeld suchen nun dringend Zeugen, die Herrn Althans seit Sonntag, 08.30 Uhr gesehen haben oder Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt liefern können.

Der Gesuchte kann wie folgt beschrieben werden:

- 70 Jahre alt
- männlich
- ca. 170cm groß
- sehr schlank
- graue Haare mit Stirnglatze
- kurze, graue Hose
- dunkles, kurzärmliges Hemd

Hinweise zur Klärung des genannten Vermisstenfalls nimmt die Kripo Saalfeld unter der Telefonnummer 03672/417-1464 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige