Polizeibericht der LPI Gotha, 17. März 2016: Achtung Häufung von Kellereinbrüchen in Arnstadt

Mehrfamilienhäuser betroffen

Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau): Im Zeitraum vom 01.01.2016 bis dato haben sich im Stadtbereich Arnstadt circa 30 Einbrüche in Kellerräumlichkeiten von Mehrfamilienhäusern ereignet.
Dabei wurden diverse Gegenstände entwendet - von Lebensmitteln über Haushaltsutensilien, Kleidung, Werkzeugen, technischen Geräten bis hin zu Fahrrädern und Fahrradteilen.

Die Einbrüche finden vermutlich über Nacht statt, eine Festlegung auf bestimmte Wochentage mit gehäufter Tatbegehung ist nicht gegeben. Bislang war überwiegend der westliche Stadtbereich von Arnstadt betroffen.

Die Polizei möchte daher sensibilisieren. Achten Sie bei den Haus- und Kellergangtüren, nicht nur die Türen der Kellerverschläge selbst, auf bestmögliche Verschlusssicherheit.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.