Streit wegen Handy unter Senioren eskaliert
96-Jähriger schlägt 79-Jährigen mit Gehhilfe

Symbolbild

Ein Streit unter Senioren eskalierte am Sonntagnachmittag in einem Rudolstädter Pflegeheim.

Laut ersten Informationen soll 96-jähriger Mann gegen 16 Uhr im Speiseraum des Heimes auf einen 79-Jährigen losgegangen sein. Dabei soll der Ältere seinen Widersacher beleidigt und dann mit einer Gehilfe am Kopf verletzt haben. Der 79-Jährige erlitt durch den Stock leichte Gesichtsverletzungen. Die hinzu gerufenen Polizisten erhoben vor Ort die Personalien der Beteiligten und fertigten Anzeigen wegen des Verdachts der Beleidigung und der gefährlichen Körperverletzung.

Nach ersten Befragungen vor Ort könnte der Streit entstanden sein, da dem 96-Jährigen es offenbar nicht gefiel, dass der 79-Jährige sein Handy im Speisesaal nutzte.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.