Saalfeld - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
3 Bilder

Stiftungsfest der Liedertafel Rudolstadt e.V.
Chor feiert 164 Jahre seines Bestehens

Am 09.11.2018 feierte die Liedertafel Rudolstadt e.V. im Hotel & Restaurant Bergfried in Saalfeld/Saale, ihr Stiftungsfest anlässlich des 164-jährigen Bestehens. Bei dieser Festveranstaltung wurden im Beisein des Rudolstädter Bürgermeisters Herrn Reichl, vier Mitglieder für 30 Jahre aktive Tätigkeit im Chor geehrt und der langjährige Chorleiter Michael Grübler, in den Ruhestand verabschiedet. Unter dem Motto, „Die jungen Wilden“ haben wir köstlich gegessen, die neuen Weine probiert und...

  • Saalfeld
  • 13.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
Thomas Rühmann spielt den Arzt Dr. Roland Heilmann.

Kalenderblatt 26. Oktober 2018
"In aller Freundschaft" seit 20 Jahren auf Sendung

Schon gewusst, ... dass heute vor 20 Jahren "In aller Freundschaft" auf Sendung ging? Die ARD-Arztserie flimmerte am 26. Oktober 1998 erstmals über die Bildschirme. Seitdem wurden von "In aller Freundschaft" über 830 Folgen und zwei Spielfilme  ausgestrahlt. Mittlerweile hat die beliebte Serie "Kinder" bekommen, mit "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" am 22. Januar 2015 und "In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern", die ab diesem Herbst ausgestrahlt wird.

  • Saalfeld
  • 26.10.18
  • 68× gelesen
Kultur
Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2018 in Saalfeld-Gorndorf

Herbst-Winter-Veranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Vorlesetag, Kabarett, Bilderbuchkino und mehr …

Am Jahresende erwartet Groß und Klein ein vielseitiges Angebot vom Vorlesen über Bilderbuchkino, Kabarett und politischer Aufklärung. Kinder können sich auf den „Vorlesetag“ am 16.11.2018 freuen: Es lesen aus ihren Büchern um 10 Uhr in der Kinderbibliothek Verena Zeltner „ICEzeit“ und in der Zweigbibliothek Gorndorf um 10.30 Uhr Andreas Hoffman „Das Geheimnis des schwarzen Teiches" . Zum 15. Mal findet der Bundesweite Vorlesetag, initiiert und unterstützt von DIE ZEIT, Stiftung Lesen...

  • Saalfeld
  • 12.10.18
  • 50× gelesen
Kultur
Gunnar Schade

Kabarett & Satire mit Gunnar Schade am 18.10.2018 um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld
„Weisheit ist keine Bräunungsstufe“

Der Autor und Kabarettist Gunnar Schade präsentiert am 18.10. um 19 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld mit scharfzüngigem Wortwitz seinen Blick auf unser alltägliches „Weltgeschehen“. „Weisheit ist keine Bräunungsstufe“, so der Titel seines Programms, ist wahrlich nichts für schwache Gemüter. Ob Politik, Gesundheitssystem oder Doppelmoral – mit Bissigkeit und Satire ist ihm kein Thema zu schade. Nichts ist ihm heilig, solange er mit seinen Texten moralische Widersprüche offen...

  • Saalfeld
  • 21.09.18
  • 42× gelesen
Kultur

Neue Bilderausstellung im Haus der Natur Goldisthal
Oh, wie so herrlich leuchtet mir die Natur

Ab Samstag, den 22.09. gibt es im historischen Treppenaufgang des Erlebnis-Museums wieder eine neue Bilderausstellung zu bestaunen. Der regionale Künstler Baldur Schönfelder zeigt bis Ende des Jahres wieder eine Auswahl seiner Werke, dieses Mal Aquarelle unter dem Titel: "Oh wie so herrlich leuchtet mir die Natur" Da sich die Bilder im gesamten Haus verteilen, ist der reguläre Eintrittspreis des Museums zu zahlen.

  • Saalfeld
  • 20.09.18
  • 33× gelesen
Kultur
Ines Geipel - Autorenlesung am 20.9.18 um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld

Buntes Herbstprogramm in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Autorenlesung, Puppenspiel und Märchenveranstaltungen im September und Oktober

Erwachsene erwartet am 20.9. um 19 Uhr eine Lesung mit der Autorin Ines Geipel. „Die Tochter des Diktators“, so der Titel, erzählt die berührende Geschichte eines Beziehungsdramas, das sich im Ost-West-Spannungsfeld des Kalten Krieges abspielt. Protagonistin ist „Bea“, die Adoptivtochter Lotte und Walter Ulbrichts. Ihr Versuch, sich dem politisch-autoritären Umfeld ihrer Familie zu entziehen, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, endet letztendlich tragisch. Ein...

  • Saalfeld
  • 22.08.18
  • 57× gelesen
Kultur
7 Bilder

2018
Tag der Sommerfrische

Am Sonntag den 26.08.2018 ist es wieder soweit der "Tag der Sommerfrische" im Schwarzatal. Auch bei uns in Meura gibt es was zu erleben.

  • Saalfeld
  • 22.08.18
  • 68× gelesen
Kultur
Schlager- und DEFA-Star Chris Doerk kommt zum Talente-Show-Jubiläum nach Pößneck

Schlager- und DEFA-Star Chris Doerk kommt zum Jubiläum
60 Jahre „Herzklopfen Kostenlos“ mit Stargast Chris Doerk

Der Schlager- und DEFA-Star Chris Doerk kommt nach Pößneck! Die Baskenmütze, geflochtene Zöpfe und ihr strahlendes Lächeln sind die jetzigen Markenzeichen dieser Ausnahmekünstlerin. Chris Doerk startete 1963 bei Heinz Quermann ihre Karriere.2018 gibt es für die beliebte und erfolgreiche Künstlerin gleich mehrere Jubiläen zu feiern: Vor 60 Jahren wurde die Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ von der TV-Legende Heinz Quermann ins Leben gerufen. Und vor genau 55 Jahren startete hier Chris...

  • Saalfeld
  • 10.08.18
  • 194× gelesen
Kultur
Maximilian Merkel als Hofmarschall Rudolf von Schwatzburg vom "theater-spiel-laden Rudolstadt e.V." und Annett Jahn als Herzogin Grundelinde vom Verein ”Barock in Dresden e.V.” verkörpern die bekanntesten Figuren der Miniaturausstellung ”Rococo en miniatur” und begeisterten bereits in den vergangenen Jahren die Barockfestgäste.
6 Bilder

Stadt Rudolstadt lädt zum 8. Barockfest in malerisch märchenhafter Kulisse
Barockevent der Extraklasse auf Schloss Heidecksburg zu Rudolstadt

Schloss Heidecksburg/Rudolstadt. Die einzigartigen Barockfeste in der malerischen Kulisse des Residenzschlosses Heidecksburg zu Rudolstadt gelten als exklusiver Geheimtipp und ziehen seit Jahren die internationale Fangemeinde des Rokoko magisch an. In diesem Jahr öffnen sich am dritten Septemberwochenende wieder die Tore des Schlosses zu diesem barocken Event der Extraklasse. ". . . eines der schönsten Feste Deutschlands"Die aus allen Teilen Deutschlands und darüber hinaus erwarteten Gäste...

  • Saalfeld
  • 31.07.18
  • 241× gelesen
Kultur
Moderatorin Katharina Herz und Jurychef Andreas Dornheim freuen sich auf viele talentierte Künstler zur Talenteshow "Herzklopfen Kostenlos" am 8.9.2018 in Pößneck
3 Bilder

Stargast Chris Doerk bei Jubiläumsshow in Pößneck dabei
"Herzklopfen Kostenlos" - Deutschlands dienstälteste Talente-Show wird 60 Jahre

Pößneck/Thüringen. Vor 60 Jahren wurde die Talente-Show „Herzklopfen Kostenlos“ vom legendären TV-Entertainer Heinz Quermann ins Leben gerufen. Sie ist die dienstälteste Talente-Show Deutschlands und gilt auch nach umfangreichen Recherchen als die dienstälteste der Welt. Umfangreichen Recherchenhaben nun bestätigt: "Herzklopfen Kostenlos ist die dienstälteste Talente-Show der Welt"Auch die Stars von heute fingen einmal klein an. Über 1.500 namhafte Künstler, wie Nina Hagen, Chris Doerk,...

  • Saalfeld
  • 30.07.18
  • 366× gelesen
Kultur
Fast ein bisschen echt - und doch "nur" aus Papier. Gezeigt wird hier das Märchen vom Rotkäppchen. Das Papiertheater stammt aus der Sammlung von Penny und Ludwig Peil aus Schmiedebach.
15 Bilder

Kunst & Kultur
Theaterwelt en miniature trifft sich in Lehesten

Ob und wie die Tradition des Papiertheaters weiterlebt, hängt maßgeblich von der Entwicklung in Deutschland ab, sagt Per Brink Abrahamsen aus Dänemark. Zum 3. Figurenfest in Lehesten bringt er das Märchen vom Zaren Saltan inklusive Korsakow’scher Opernmusik mit. Heute kann Per Brink Abrahamsen über die Geschichte lachen. Der Theatermann aus Dänemarks zweitgrößter Stadt Aarhus war zu einem Gastspiel nach Deutschland unterwegs, als sein Auto den Geist aufgab. „Am späten Abend mussten wir den...

  • Saalfeld
  • 26.07.18
  • 181× gelesen
Kultur
Poetry-Slam am 25.8.2018 um 18 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Saalfelder Bibliotheksfest am 25. August 2018
Am letzten Samstag im August startet das diesjährige Bibliotheksfest!

Um 9.30 Uhr laden im Eingangsbereich der Bibliothek (Brudergasse) ein Medienflohmarkt mit Büchern, CD und DVD zum Schnäppchenpreis und in der ersten Etage das Bibliothekscafé mit selbstgebackenem Kuchen ganztägig zum Stöbern, Kaufen und Entspannen ein. Auf ein buntes Programm am Nachmittag und Abend können sich Kinder und Erwachsene freuen! Ab 14.30 Uhr wird es auf dem Bibliothekshof für Kinder richtig turbulent, wenn das „Galli Theater“ aus Erfurt das Märchenstück „Der Froschkönig“...

  • Saalfeld
  • 23.07.18
  • 88× gelesen
Kultur
Die eigene Verrücktheit hinterfragen wollen die Akteure von Reaktionsraum im diesjährigen Sommertheater
5 Bilder

Kultur
Lauter Verrückte! Mit Don Quijote nimmt Sommertheater Reaktionsraum aus Rudolstadt Thüringen ein

Die Wandertruppe „Reaktionsraum“ aus Rudolstadt kämpft dieses Jahr gegen Windmühlen, denn „Don Quijote“ steht auf dem Spielplan ihres Sommertheaters. Mit Artistik, Schauspiel und Gaukelei setzen die ­Akteure den 1000 Seiten starken Narrenroman von Miguel de Cervantes szenisch um und stellen sich dabei die Frage nach der eigenen Verrücktheit. AA-Redakteurin Jana Scheiding sprach mit Schauspieler und Regisseur Stefan Kreißig. Woher nehmen Sie die ­vielen Windmühlen für Ihren Haupthelden?...

  • Saalfeld
  • 20.07.18
  • 182× gelesen
Kultur
Auf der Bühne die israelische Sängerin und Liedermacherin Yael Deckelbaum & The Prayer of the Mothers’ Ensemble.
17 Bilder

Rudolstadt Festival 2018 - Fotos vom Auftakt im nächtlichen Heinepark
Heiße Musik und nasse Abkühlung zum Auftakt

Von Andreas Abendroth Einen furioseren Auftakt konnte das Rudolstadt Festival 2018 nicht haben. Ab 16 Uhr Starkregen über der Festivalstadt. Der Marktplatz ist noch verwaist. Nur das Plättchern des Brunnens und des regens ist zu hören. Mit einsetzender Dunkelheit ströhmen immer mehr Menschen Richtung Heinepark. Hier finden die beliebten Auftaktkonzerte statt. Auch die großen Pfützen und Schlammlöcher im Heinepark können den heißen Konzerten keinen Abbruch tun. Tausende Musikfans waren...

  • Saalfeld
  • 06.07.18
  • 396× gelesen
Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 721× gelesen
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 1.547× gelesen
Kultur
Rudolstädter Altstadtfest 2018, Auftritt von Ray Wilson (im Bild) und Band mit "Genesis Classic".
42 Bilder

Rudolstädter Altstadtfest 2018 - Fotos vom Samstag
Tolles Samstagabendprogramm mit Ray Wilson und The Goldrush

Momentaufnahmen vor und hinter der Bühne Von Andreas Abendroth Es war ein Altstadtfest, wie man es seit Jahren von der Schillerstadt gewohnt ist. Das Vorbereitungsteam der Stadtverwaltung und dem Team um Veranstaltungsmanager Andreas Dornheim hatte wieder alle Register gezogen, um den Gästen musikalische Leckerbissen zu servieren. Am Nachmittag präsentierte Samba Secco aus der Partnerstadt Bayreuth in der Fußgägerzone flotte lateinamerikanischen Rhythmen. Nach der großen...

  • Saalfeld
  • 03.06.18
  • 441× gelesen
Kultur

Lesung plus Comedy gleich Leser-Show
Wortspielkünstler gastiert in der Klinik an der Weißenburg

Weit über das heimatliche Erzgebirge hinaus sind Tilo Richter und Mirko Hübner mit ihrer Wortspielbuchreihe „KNOB‘L AUCH!“ den Freunden gepflegter Wortspielkunst und kurzweiliger Unterhaltung seit Jahren ein Begriff. Nachdem Band 1 nach 20 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema Wortspiele in 2014 erschien, legten die Autoren im Herbst 2016 ihren 2. Band „KNOB'L AUCH – EIN ZWEITES MA(H)L!“ vor. Auch er bietet auf fast 400 Seiten alles, was das Wortspielherz begehrt. Mit seinen...

  • Saalfeld
  • 01.06.18
  • 21× gelesen
Kultur

OFFENE GÄRTEN IN DER REGION RENNSTEIG/SCHWARZATAL

am 10.06. 2018 von 10 – 17 Uhr 12 verschiedene Gartenanlagen öffnen schon zum 7. Mal in der Region Rennsteig-Schwarzatal für einen Tag ihre Pforten und laden zu einem Besuch ein. Hier können alle, die Freude am Garten haben, die Gelegenheit nutzen sich mit anderen am Geschaffenen zu erfreuen, zu unterhalten, sich auszutauschen, mit praktischen Ratschlägen weiterzuhelfen oder das Erfahrene als Ernte an andere weiterzugeben. Besucher kommen zunächst in die sog. "Eingangsgärten". Diese...

  • Saalfeld
  • 15.05.18
  • 113× gelesen
Kultur
Blick in das Zeughaus: Im Zeughaus auf Schloss Schwarzburg wird den Besuchern die original erhaltene fürstliche Waffensammlung an ihrem historischen Standort präsentiert. Die Sammlung ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Sie wurde seit dem 18. Jahrhundert als Schausammlung der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt angelegt.
8 Bilder

Fürstliche Erlebniswelten als Einladung ins Schwarzatal
Historische Waffensammlung kehrt ins Zeughaus zurück

Zeughaus Schwarzburg ist ab Samstage wieder zugänglich Von Andreas Abendroth Am Samstag, 12. Mai 2018 werden die „Fürstlichen Erlebniswelten“ auf Schloss Schwarzburg eröffnet. Damit kehrt nach rund 80 Jahren auch die kostbare Waffensammlung der Schwarzburger Fürsten an ihren Stammsitz in das Zeughaus zurück. Über elf Jahre haben der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, das Thüringer Landesmuseum, die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten sowie der Förderverein Schloss Schwarzburg – Denkort der...

  • Saalfeld
  • 08.05.18
  • 370× gelesen
Kultur

Syrien – Lichtbilderpräsentation, Vortrag und Diskussion am 3. Mai in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Veranstaltung zur Kultur, Geschichte und Architektur Syriens

Am 3.5.2018 um 19 Uhr lädt Jabbar Abdullah aus Raqqa zu einem Vortrag mit Diskussion ein. Der syrische Archäologe und Buchautor, der derzeit am Römisch-Germanischen Museum Köln arbeitet, widmet sich mit Bildern und umfangreichem Hintergrundwissen den unterschiedlichen Kulturen Syriens und deren Architektur- und Kulturgüter vor und während des Krieges. Zur Debatte steht die Frage, was man gemeinsam für die zerstörten archäologischen Denkmäler, die zu großen Teilen dem Weltkulturerbe zu...

  • Saalfeld
  • 23.04.18
  • 29× gelesen
Kultur
Franz Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld
3 Bilder

Saalfeld unter sächsischer Regierung - ein chronologischer Abriß
Die Linie Sachsen-Coburg-Saalfeld

Sachsen-Coburg-Saalfeld war ein ernestinisches Herzogtum mit Coburg als Residenzstadt. Saalfeld gelangte im Jahr 1389 von den Schwarzburgern an die Wettiner, in deren Besitz es bis zur Abschaffung der Monarchie 1918 blieb. Bei der Erfurter Teilung 1572 gelangte Saalfeld an Sachsen-Weimar, 1603 an Sachsen-Altenburg und 1673 an Sachsen-Gotha. Nachdem die gemeinsame Hofhaltung der Kinder von Herzog Ernst I. der Fromme von Sachsen-Gotha auf Schloss Friedenstein in Gotha aufgegeben wurde,...

  • Saalfeld
  • 10.04.18
  • 244× gelesen
Kultur

Syrien – Lichtbilderpräsentation, Vortrag und Diskussion am 12. April und 3. Mai in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Sehen, hören und verstehen – Veranstaltungen zur Kultur, Geschichte und Architektur Syriens

Gleich zwei interessante und informative Veranstaltungen über Syrien finden in den Räumen der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld statt. Das Ehepaar Astrid und Gerhard Pautzke bereisten das Land 2008 und 2011und hielten ihre Eindrücke von dessen überwältigender Schönheit im Bild fest. Neugierige Offenheit für historische Stätten und deren Geschichte sowie Begegnungen mit Einheimischen lassen sie in ihrer Bilderschau, die am 12.4.2018 um 16 Uhr im Veranstaltungsraum (2. Etage)...

  • Saalfeld
  • 04.04.18
  • 48× gelesen
Kultur
7 Bilder

Kult- und Weltstars zum 26. Rudolstädter Altstadtfest
Ray Wilson und „Quaster“ kommen nach Rudolstadt

Rudolstadt. Die Beratungen des Festbüro-Teams zum Programm haben stattgefunden, die Verträge sind unterzeichnet, über die Höhepunkte des diesjährigen Rudolstädter Altstadtfestes kann also informiert werden. Am Wochenende vom 01. bis 03. Juni wird es für die Besucher aus dem Städtedreieck und darüber hinaus wieder ein abwechslungsreiches und selbstverständlich eintrittsfreies Programm geben. Die Abend-Konzerte auf der großen Marktbühne, alle Unterhaltungsangebote tagsüber sowie die aufwendige...

  • Saalfeld
  • 29.03.18
  • 167× gelesen

Beiträge zu Kultur aus