Anzeige

Allen Frauen einen herzlicher Glückwunsch

Anzeige

Frauen sind die Juwelen der Schöpfung.
Man muß sie mit Fassung tragen.
Heinz Ehrhadt

Ode an die Frau
O, was waren das für Zeiten,
als die Welt war gut und recht:
Wer ein holdes Weib errungen,
dem erging es nie mehr schlecht.
Kam er müde von der Arbeit,
stand sein Essen auf dem Tisch
Und die Frau brachte Pantoffeln,
Zeitung, Bier – und klagte nisch.

Aber, ach!, der Zeiten Wandel
Lässt nichts so, wie es einst war,
als die Frau treu hinterm Herd stand,
und wenn nicht, ein Kind gebar.
Jetzt benutzt sie jede Freiheit,
die du, o Mann, ihr gütig gabst:
Heute ist sie Bundeskanzler,
übermorgen ist sie Papst.

Sie nahm dir sogar den Fußball,
meldet sich zur Bundeswehr –
aber wenn es wahrhaft ernst wird,
liebt dich niemand sonst so sehr.
Mannsvolk, schalte aus den Fernseher,
wenn des Schumis Karre fährt,
mehr kann eine Frau dir geben,
unschätzbar mehr. Sie sei verehrt.
(Jan Kröger)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige