Amsterdam - mehr als Tulpen und Käse

Ein paar Tage Urlaub und Reiselust - ideal für einen kurzen Besuch bei unseren Nachbarn.
Amsterdam ist auf jedem Fall immer eine Reise wert und bietet viel zum Erleben, Anschauen und Bestaunen. Ein kurzer Städtetrip ist kaum ausreichend, um diese besondere Stadt in allen Facetten kennenzulernen, trotzdem empfehlenswert um ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen. Der Badeurlaub ist noch in weiter Ferne, Skifahren ist nicht jedermanns Sache - Städtetrips werden immer beliebter. Einfach mal ein paar Tage "raus" und die Vielfältigkeit unserer europäischen Städte erkunden. Im Frühling ist Amsterdam, meiner Meinung nach, besonders empfehlenswert, genau die richtige Reisezeit für einen tollen Städteurlaub. Für eine Grachtenfahrt sollte man sich auf jeden Fall die Zeit nehmen, ebenso wie für einen Besuch (und natürlich Verkostung!) der vielen kleinen Käsegeschäfte. Es müssen nicht nur die großen, bekannten Sehenswürdigkeiten wie das Anne-Frank-Haus oder der Dungeon sein (was selbstverständlich genauso dazu gehört), manchmal reicht es auch, sich einfach mit einer köstlichen Leckerei aus einer der kleinen, individuellen Bäckereien, an die Grachten zu setzen, sich die Frühlingssonne ins Gesicht scheinen zu lassen und das außergewöhnliche Flair dieser unkonventionellen Stadt einzufangen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen